Olympia London 2012-Video: BMW M5 F10 am Strand von Wales

BMW M5 | 12.12.2011 von 5

Die BMW Group ist offizieller Partner der Olympischen Spiele 2012 in London und BMW England nutzt das Heimspiel nicht nur für die Performance Edition auf …

Die BMW Group ist offizieller Partner der Olympischen Spiele 2012 in London und BMW England nutzt das Heimspiel nicht nur für die Performance Edition auf Basis der 1er- und 3er-Reihe sowie die MINI London 2012 Edition, sondern auch für einen kurzen Videoclip rund um den neuen BMW M5 F10, der am Strand von Wales entstanden ist.

Zu sehen ist die 560 PS starke Power-Limousine dieses Mal in weißer Farbe und wie schon beim letzten M5-Clip von BMW UK darf der Fünfsitzer auch bei der Olympia-Werbung sein Potenzial zum Leistungs-Übersteuern eindrucksvoll unter Beweis stellen. Auf trockenem Asphalt genügt der V8 Biturbo mit 4,4 Liter Hubraum, um die Limousine in kaum mehr als vier Sekunden auf Landstraßentempo zu beschleunigen, aber auf Untergrund mit niedrigem Reibwert sieht die Sache naturgemäß völlig anders aus.

Auf dem matschigen Untergrund genügt die Traktion des M5 dennoch, um ein kleines Kunstwerk in den nur zeitweilig nicht von Wasser bedeckten Schlamm zu malen – zumindest sind im fertigen Video keine Fehlversuche zu erkennen, was allerdings bekanntermaßen wenig bedeuten muss.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden