Jubiläum im BMW Werk Leipzig: Eine Million Fahrzeuge seit 2005

Sonstiges | 9.12.2011 von 11

Rund 6,5 Jahre nach Beginn der Produktion feiert das BMW Werk Leipzig heute ein großes Jubiläum: In Form eines weißen BMW 116d rollte das einmillionste …

Rund 6,5 Jahre nach Beginn der Produktion feiert das BMW Werk Leipzig heute ein großes Jubiläum: In Form eines weißen BMW 116d rollte das einmillionste Fahrzeug vom Leipziger Band und direkt in die Hände der Organisation Joblinge, die das Fahrzeug als Spende erhält und versucht, geringqualifizierten Jugendlichen eine Ausbildung und einen dauerhaften Arbeitsplatz zu organisieren.

Anlässlich des Jubiläums waren der sächsische Ministerpräsident, der Bürgermeister der Stadt Leipzig, der Produktionsvorstand der BMW AG und natürlich zahlreiche Mitarbeiter des Werks vor Ort, um gemeinsam das Überschreiten der wichtigen Marke zu feiern. Aktuell rollen etwa 740 Fahrzeuge täglich in Leipzig vom Band, gebaut werden der 1er Dreitürer, das 1er Coupé, das 1er Cabrio, der X1, das 1er M Coupé und der Elektro-1er ActiveE.

Frank-Peter Arndt (Produktionsvorstand der BMW Group): “Das Werk Leipzig hat sich zu einem wichtigen Eckpfeiler in unserem BMW Produktionsnetzwerk entwickelt. Das einmillionste Fahrzeug in weniger als sieben Jahren ist eine enorme Leistung, dafür danke ich der Leipziger Mannschaft.”

Manfred Erlacher (Werkleiter): “Mir ist es am wichtigsten, dass wir nicht nur eine Million Fahrzeuge bauen, sondern dass wir eine Million zufriedene Kunden haben. Ich bin stolz auf alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dafür jeden Tag ihre Leistung bringen.”

Stanislaw Tillich (Ministerpräsident Sachsens): “Ich gratuliere BMW und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu diesem großartigen Jubiläum. Es beweist, dass man heute in Deutschland erfolgreich in eine wettbewerbsfähige Produktion investieren kann. Sachsen bietet dazu vor allem dank seiner hervorragend ausgebildeten Fachkräfte ideale Voraussetzungen.”

Burkhard Jung (Oberbürgermeister der Stadt Leipzig): “BMW schaffte und schafft hier nicht nur neue Arbeitsplätze, sondern engagiert sich in vielfältiger Weise sozial und kulturell für unsere Bürger. Solche ‚Millionäre‘ sind mir am liebsten.”

  • Anonymous

    Ich versteh net ganz warum das hier noch ein “alter” 1er ist? Ich dachte die werden nicht mehr gebaut!?

    • Micke333

      soviel ich weiss der 1er 3-Türer schon noch

      • Anonymous

        Richtig sowohl Dreitürer, wie auch Coupé und Cabrio werden weiter produziert und haben das Ende ihres Zyklus noch nicht erreicht.

        Man findet ihn ja auch noch im Konfigurator.

        Als nächstes wird der 1er 3-Türer kommen und danach die neue 2er Reihe.

        • Anonymous

          Hat der 3 Türen? – Ups…da hab ich wohl nicht aufgepasst ^^
          Danke für die Aufklärung 🙂
          Xenon Scheinwerfer hätten se ja wenigstens springen lassen können 😛

          • Anonymous

            “Aktuell rollen etwa 740 Fahrzeuge täglich in Leipzig vom Band, gebaut werden der 1er Dreitürer, das 1er Coupé, das 1er Cabrio, der X1, das 1er M Coupé und der Elektro-1er ActiveE.”

            =)

            Der 5-Türer wird nicht in Leipzig, sondern in Regensburg gefertigt.

  • Cw17

    ich dachte in leipzig wird auch der 3er gebaut?

    • Anonymous

      Dem war auch zwischen 2005 und 2009 so.

  • Bananenbrot

    ist doch latte wo was gebaut wird, entscheidend ist, WAS gebaut wird… und das was momentan gebaut wird, hmmmm naja…ich sag mal lieber nix dazu

  • Bananenbrot

    ist doch latte wo was gebaut wird, entscheidend ist, WAS gebaut wird… und das was momentan gebaut wird, hmmmm naja…ich sag mal lieber nix dazu

  • Marius

    Wo wird denn der neue 1er F20 gebaut?

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden