Mehr Platz beim Car Sharing: DriveNow bietet 2012 auch BMW X1

BMW X1 | 8.12.2011 von 1

Der Premium Car Sharing Service DriveNow von BMW, MINI und Sixt wird in München künftig noch attraktiver: Neben den bereits zur Verfügung stehenden Modellen der …

Der Premium Car Sharing Service DriveNow von BMW, MINI und Sixt wird in München künftig noch attraktiver: Neben den bereits zur Verfügung stehenden Modellen der BMW 1er-Reihe sowie aus dem Modellprogramm von MINI wird der DriveNow-Fuhrpark für die bayerische Landeshauptstadt ab Anfang 2012 auch den in Leipzig gebauten Kompakt-SUV BMW X1 beinhalten, mit dem sich auch größere Einkäufe problemlos nach Hause transportieren lassen.

Präsentiert wurde die Ergänzung des Fuhrparks im Rahmen des sechsten nationalen IT-Gipfels in Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem bayerischen Wirtschaftsminister Martin Zeil. Zu Beginn sollen 16 BMW X1 in die DriveNow-Flotte Münchens aufgenommen werden, bei entsprechender Nachfrage kann diese Zahl auch schnell erhöht und der BMW X1 E84 auch in anderen Städten ins feste Programm aufgenommen werden.

Zur Motorisierung der X1 machte DriveNow zunächst keine Angaben, beim Präsentationsfahrzeug handelte es sich um einen BMW X1 sDrive18d  mit 143 PS starkem Vierzylinder-Diesel und Hinterradantrieb. Mit Blick auf das zu erwartende Einsatzgebiet innerhalb der Stadtgrenzen von München erscheint diese Wahl absolut sinnvoll und ausreichend.

Nico Gabriel (Geschäftsführer von DriveNow): “Der BMW X1 ergänzt unseren Fuhrpark und ermöglicht weitere Anwendungsfälle. Neben der hohen Sitzposition verfügt das Fahrzeug über ein großes Platzangebot. Damit bieten wir unseren Kunden beispielsweise die Möglichkeit, auch größere Einkäufe zu bewältigen.”

Andreas Kottmann (Geschäftsführer von DriveNow): “Bei Bedarf können wir das Modell schnell auch in Berlin und allen kommenden DriveNow Standorten einflotten.”

(Bilder & Infos: DriveNow)

  • Dominik W.

    wird gefahren sobald er da ist. mal gucken wie der so ausgestattet ist – auch wenn ich den X1 schon optisch gar nicht schön finde.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden