BMW X5 M: Neue Aerodynamik-Teile von US-Tuner Vorsteiner

BMW X5 M / X6 M | 8.12.2011 von 5

Zugegeben, in Deutschland wird es mit dem Erhalt der im Folgenden vorgestellten Teile nicht ganz einfach, aber völlig unerwähnt wollen wir das erweiterte Aerodynamik-Paket für …

Zugegeben, in Deutschland wird es mit dem Erhalt der im Folgenden vorgestellten Teile nicht ganz einfach, aber völlig unerwähnt wollen wir das erweiterte Aerodynamik-Paket für den BMW X5 M von US-Tuner Vorsteiner auch nicht lassen. Das 555 PS starke SUV erhält von Vorsteiner eine neue Motorhaube mit Entlüftungsöffnungen in Kontrastfarbe sowie Auf- und Einsätze für die serienmäßigen Schürzen an Front und Heck.

Für die Frontschürze hat Vorsteiner einen großen Carbon-Aufsatz entwickelt, der vor allem in Kombination mit hellen Außenfarben ins Auge fällt. Ähnliches gilt für den Carbon-Diffusor-Einsatz, der sich relativ dezent in die serienmäßige Heckschürze einfügt und genau wie die getönten Scheiben und die dunkelgrau gehaltenen Felgen einen schönen Kontrast zur weißen Lackierung bietet.

Die Komponenten von Vorsteiner sollen nicht nur der Optik dienen, sondern auch für weniger Auftrieb an Vorder- und Hinterachse sorgen. Eine Leistungssteigerung für den V8 Biturbo unter der Haube bietet Vorsteiner derzeit nicht an. Der Vertrieb der Teile erfolgt in Deutschland über Edo Competition in Ahlen.

(Bilder: Vorsteiner)

  • Anonymous

    Sehr schön und nicht zu übertrieben … Mir gefällt es 

  • Anonymous

    Sehen aus wie Benz-Felgen.

    • Anonymous

      Das ist im Zitat mein erster Gedanke als ich das Bild gesehen habe..

  • Pousa13

    wow, wirklich sehr schön und dezent gehalten.
    Die Felgen, ok Geschmackssache – aber die Ansätze für die Schürzen sollte man von BMW so bekommen, ein Traum!

  • Pingback: BMW X5 M Tuning von Vorsteiner: Neue Bilder vom Power-SUV()

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden