Mit zwei insgesamt etwas mehr als zwölf Minuten langen Videos macht BMW TV zur Zeit Lust auf das Bang & Olufsen High End Surround Sound System, das derzeit für das BMW 6er Coupé und das BMWW 6er Cabrio angeboten wird. Demnächst kommen auch die Kunden des neuen BMW 6er Gran Coupé F06 in den Genuss der Soundanlage von Bang & Olufsen und auch eine Lösung für andere gehobene Baureihen der Münchner wäre keine Überraschung.

Die Videos zeigen uns zunächst die Wurzeln von Bang & Olufsen in Struer an der Westküste Dänemarks, später kommt aber auch die Rolle von BMW bei der Entwicklung des neuen B&O-Systems für die 6er-Reihe zum Ausdruck. Zu Wort kommen dabei unter anderem Edgar Kirk, Leiter Entwicklung Soundsysteme der BMW AG sowie die beiden Toningenieure Jan Giese und Markus Koch.

Neben der Akustik spielt beim Bang & Olufsen Sound System natürlich auch das Design eine Rolle, denn natürlich soll das 4.950 Euro teure Soundsystem neben den Ohren auch die Augen überzeugen. Auffälligstes Element ist in dieser Hinsicht der oberhalb des Infotainment-Displays platzierte bewegliche Centerspeaker mit Acoustic Lense Technology, der nur bei aktiviertem Soundsystem ausgefahren ist.

Do you like this article ?
  • Anonymous

    war nich mal die rede davon, dass es das im Cabrio aufgrund des weicheren bzw fehlenden dachs nicht geben wird?

    • Anonymous
      • http://www.BimmerToday.de Benny

        Die offizielle Aussage von BMW war damals, dass die Anlage von B&O eine Option fürs Coupé sei, eben wegen der besseren akustischen Voraussetzungen. Mittlerweile kann man das Bang & Olufsen High End Surround Sound System aber auch fürs Cabrio bestellen. Ob das von Anfang an so geplant war oder erst später entschieden wurde, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, ich würde aber Ersteres vermuten.

        • Anonymous

          Für mich schien deine Argumentation damals mehr als schlüssig. Dass es jetzt doch anders ist, stört mich wenig.

          Chris

  • Mark

    Ist schon bekannt ab wann und ob das System auch im F10 eingesetzt wird?

    • Anonymous

      Kann mir nicht vorstellen das es so wie im 6er kommt. Allerhöchstens zum LCI.

      Ich vermisse ein ähnliches System vor allem im F01. Außer im Steinway & Sons Sondermodell ist in der Hinsicht noch nichts gelaufen.

  • Tja!

    Verkauft sich wohl nicht so gut, wenn sie so viel Werbung dafür machen müssen. :-)

    • Anonymous

      Schnulli… Aber besondere Produkte, die eben auch die Marke als solche aufwerten, gehören natürlich beworben.

      Logo das nicht in jedem Auto eine “State-of-the-art” Soundanlage verbaut wird. Das ist nur was für Audiophile – wie mich – ;).

      • Anonymous

        Ach komm.. für Wolle Petry brauchst du das nun wirklich nicht!

      • Anonymous

        Ach komm.. für Wolle Petry brauchst du das nun wirklich nicht!

        • Anonymous

          Das ist Wahnsinn, schick den 1er in die Hölle… HÖLLE HÖLLE HÖLLE HÖLLE xD

          Sind die Chinesen nicht solche Schlagerfans? Oder warens die Japaner?

        • Anonymous

          Das ist Wahnsinn, schick den 1er in die Hölle… HÖLLE HÖLLE HÖLLE HÖLLE xD

          Sind die Chinesen nicht solche Schlagerfans? Oder warens die Japaner?

          • Anonymous

            nein, in China regiert unangefochten die Schnulze. Typen die aussehen wie vierzehnjährige (ok, ist hier einfach allgemein keine Seltenheit), wirklich zu 99% ein Klavierintro. Oh Gott.. vor zwei Stunden habe ich die Uniband unter 10 Songs auch ‘gone with the sin’ von HIM spielen sehen. Ohne Englischkenntnisse und Stimmbruch des Sängers waren das die schlimmsten fünf Minuten die meine Ohren je miterlebt haben… Dafür kamen danach wenigstens ebenfalls von der Uni vier Tänzerinnen in hautengen und sehr knappen Lack-und-Leder-Anzügen für ‘sexyback’ von Justin Timberlake:-D

            • Jerome Reuter

              Ich dachte, Asiaten stehen geschlossen auf Rammstein? Wenn man sich mal Tour-Mitschnitte von denen anguckt, sind zumindest Japaner am heftigsten drauf, nicht mal Amis kommen da noch mit. Ziemlich lustig, Asiaten sowas mitgrölen zu hören..

              • Anonymous

                Die Leute hier würde bei der Rammsteinhärte sterben glaube ich. Dementsprechend wird da von der Regierung wahrscheinlich gegengesteuert wo es geht. Jedenfalls hab ich noch keinen getroffen der Rammstein kennt., obwohl ich viel gefragt habe anfangs. Was hier bekannt ist sind ausgerechnet Yvonne Catterfeld und Silbermond. Bei den chinesischen Deutschstudenten außerdem die Prinzen und solche anderen veralteten “Stars” :-D

            • Anonymous

              “nein, in China regiert unangefochten die Schnulze. Typen die aussehen wie vierzehnjährige (ok, ist hier einfach allgemein keine Seltenheit), wirklich zu 99% ein Klavierintro.”

              Lang Lang meets Justin Bieber?

              • Anonymous

                unangefochten Nr 1: Jay Chou :-D
                http://v.youku.com/v_show/id_XMjc0OTMyNzky.html
                Das Lied ist die einzige nicht-Schnulze..

                • Anonymous

                  Die spinnen die Chinesen. Ich geh mal ein paar Hinkelsteine austragen. ;)

                  • Anonymous

                    Wenn du wüsstest..

  • Anonymous

    Dient das nicht irgendwie (nur) dazu, bei vollausgestatteten Wagen noch ein paar Euros zusätzlich einzunehmen?

  • V8Jim

    Bin vor kurzem ein 650i Coupe Probe gefahren, welches mit der BO-Anlage ausgestattet war. Die Anlage ist zweifelsohne gut, aber für den Aufpreis hätte ich mir mehr erwartet. In meinen Augen kein “must have”.

  • Pingback: Image-Clip: Bang & Olufsen wirbt mit BMW 6er Coupé F13 und Cabrio F12