BMW X6 Bruiser – Brutales Widebody-Kit von CLP Performance

BMW X6 | 19.11.2011 von 24

Wenn man mit einem BMW auffallen möchte, ist der BMW X6 bereits ab Werk keine schlechte Wahl. Das SUV mit der coupé-artigen Dachlinie hat in …

Wenn man mit einem BMW auffallen möchte, ist der BMW X6 bereits ab Werk keine schlechte Wahl. Das SUV mit der coupé-artigen Dachlinie hat in den letzten Jahren seine ganz eigene Erfolgsgeschichte geschrieben und allen Unkenrufen zum Trotz ein neues Fahrzeugsegment etabliert, das schon bald auch von Mercedes und Audi mit Alternativen bereichert wird.

Wenn sich die Nachbarn nach einiger Zeit an den X6 vor der Haustür gewöhnt haben, hilft auf der Suche nach dem nächsten Aufmerksamkeits-Schub der Gang zu CLP Performance aus Georgensgmünd. Der Tuner bietet ab sofort das Widebody-Kit Bruiser an, das dem X6 neben einer um 50 Millimeter breiteren Spur auch einen unübersehbaren Brutalo-Auftritt beschert.

Riesige Lufteinlässe und LED-Tagfahrlichter in der Frontschürze stellen auch einen BMW X6 M mühelos in den Schatten, dazu kommen breitere Kotflügel, Seitenschweller, Türaufsätze und eine Heckschürze, die von einem riesigen Diffusor und vier armdicken Endrohren dominiert wird. Wenn das nicht genügt, bietet CLP auch Scheinwerferblenden und einen Heckspoiler, die im Gesamt-Erscheinungsbild aber kaum auffallen.

Um die üppigen Radhäuser auszufüllen, bietet CLP Leichtmetallräder im 23 Zoll-Format, schon an der Vorderachse sind Reifen mit 315 Millimeter Breite montiert. Der Preis für den Komplettumbau-Satz liegt ohne Felgen, Montage und TÜV-Gutachten unterhalb von 10.000 Euro.

(Bilder: Miranda Media)

  • Kai

    Mehr Proll geht ja fast nich tmehr…. naja wem’s gefaellt.

  • Duron

    Wer sowas schön findet…

    …einfach hässlich, sorry.

  • Anonymous

    Tüüüüüüüüüning at its finest.

  • Anonymous

    Brtual hässlich.

    “He das geht ab… Die Hertha steigt heut ab… *träller*”

  • Hoschi

    Lächerlich. Peinlich. Ekelhaft.

  • Anonymous

    Dass nicht einer auf diesen LED-Dre.k verzichten kann… obwohl… das machts hier auch nicht mehr aus.

    Die Felgen finde ich nicht so schlecht, wenn auch vielleicht nicht grad in der Farbe. Wie heißen die?

    Chris

    • Anonymous

      Sehen aus wie modifizierte “Golden Calf” -> http://www.germandiamonds.de/index.php?cat=c20132_Golden-Calf.html

      Hab mich von CLP Tuning bissel durchgeklickt. 😉

      • Anonymous

        Ah, ja, danke!

        “durchgeklickt” … und bist du schon auf den geschmack gekommen? xD

        Edit: Ich erinnere mich, ich war da auch schon mal, wegen dem M3 damals.

        Chris

        • Anonymous

          Ich verteufel grundsätzlich Veredler nicht. Es gibt auch welche, die die bestehende Formensprachen gut aufnehmen und neu interpretieren. Das gezeigte Exemplar gehört meiner Meinung nach aber nicht dazu. =)

          • Anonymous

            Sehe ich genau so.

            Chris

  • Anonymous

    …ohne Worte!

    • Anonymous

      Hm? Bissel weiter Tieferlegen und er taugt im Winter als Schneemobil. =)

      • Anonymous

        …schon, trotzdem wirds peinlich beim Nachbarn…. dann mach ich lieber auf hilflos, weil de Karre stecken geblieben ist. 😉

        • Anonymous

          Dann holst du den Unimog oder gleich den Ural aus der Garage und ziehst deinen Compact aus der Schnweewehe. =)

          • Anonymous

            ….bin seit dem ich den Wagen habe bis jetzt nur ein mal stecken geblieben. im wirklich tiefen Schnee, sonst nie, aber auch nie Probleme, diese Mythen nerven! ;o)

  • Anonymous

     Warum darf dieses Kackfass überhaupt noch ein BMW Zeichen tragen?
    Kann München da nicht gegen klagen?!

    • Cibheiubcr

      als würde die hälfte der neuen BMW schöner aussehen….heul nicht.

  • Anonymous

    du kriegst ein Like fürs Kackfass 😀

  • Jupp

    Was für Hobbybastler

  • selten was hässlicheres gesehen : )

  • Mr. H

    Mir gefällt zumindest die Scheinwerferblende 😮

  • Ineverfeltsotight

    Breitbau war beim E30 schon Grenzwertig… aber die Nummer hier geht gar nicht.

    • Anonymous

      Beim E30 hat das wenigstens noch etwas gedauert, der 6er ist ja noch garnicht so weit unten in der Preisspirale dass Menschen mit begrenztem Geldbeutel und auf Billigmaßnahmen zurückgreifend den Wagen kaufen können. Will ich jedenfalls hoffen..

  • Fabian Poppel

    BMW M, Performance Parts und Alpina alles eigentlich schön anzusehen, das geht aber garnicht

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden