Bilder von der L.A. Auto Show 2011: BMW M5 F10 in Frozen Silver

BMW M5 | 19.11.2011 von 10

Auf der Los Angeles Auto Show 2011 feiert die neue BMW M5 Limousine (F10) in diesen Tagen ihre Öffentlichkeitspremiere und als Ausgleich dafür, dass wir …

Auf der Los Angeles Auto Show 2011 feiert die neue BMW M5 Limousine (F10) in diesen Tagen ihre Öffentlichkeitspremiere und als Ausgleich dafür, dass wir Europäer die Power-Limousine schon vor knapp zwei Monaten auf der IAA bestaunen durften, können sich die Amerikaner nun immerhin an einer besonderen Farbe erfreuen. Konkret handelt es sich um Frozen Silver – die jüngste Frozen-Lackierung der aktuellen Farbpalette, aber eine Erweiterung des beliebten Matt-Programms ist in Form von Frozen Bronze bereits sicher und für 2012 geplant.

Frozen Silver ist eine helle Lackierung im Stil von Titansilber Metallic, die auf Bildern ohne direkten Vergleich durchaus mit Frozen Polar Silver vom BMW M3 CRT verwechselt werden kann. Erst im direkten Vergleich fällt die etwas bläulichere Note der Exklusivfarbe für die 67 Einheiten des M3 CRT ins Auge.

Wie schon in der Vergangenheit ermöglicht BMW auch auf der L.A. Auto Show einen Blick unters Auto und beschert uns somit einen Eindruck von Abgasanlage und Unterboden des neuen BMW M5 F10.

Bei den Leichtmetallrädern handelt es sich um die optionale Doppelspeiche 343 M in 20 Zoll, die mit 265er Reifen vorn und 295er Reifen an der angetriebenen Hinterachse kombiniert ist. In Deutschland ist diese Option mit einem Aufpreis von 2.750 Euro verbunden. Noch etwas teurer ist die Lackierung in Frozen Silver Metallic, denn für diesen exklusiven Farbton lässt sich BMW 3.600 Euro bezahlen.

(Bilder: BMWblog.com)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden