Onboard-Video: BMW Alpina B6 GT3 beim 10. VLN-Lauf 2011

Motorsport | 31.10.2011 von 3

Am Steuer des BMW Alpina B6 GT3 haben Alexandros Margaritis und sein Teamkollege Dino Lunardi vor wenigen Wochen die ADAC GT Masters gewonnen, der Sportwagen …

Am Steuer des BMW Alpina B6 GT3 haben Alexandros Margaritis und sein Teamkollege Dino Lunardi vor wenigen Wochen die ADAC GT Masters gewonnen, der Sportwagen geht aber bekanntlich auch in anderen Rennserien an den Start. Beim 10. und letzten Lauf der diesjährigen VLN-Saison brachte Dörr Motorsport das Meisterfahrzeug der ADAC GT Masters auf der Nordschleife an den Start, am Steuer saßen Dominik Schwager und Niclas Kenntenich.

Dank RaceMedia.tv können wir miterleben, wie sich Schwager in der ersten Runde am Steuer des B6 GT3 durch die Grüne Hölle kämpft und auch wenn nach 19 Runden vorzeitig Schluss war, konnte bis dahin eine schnellste Rundenzeit von 8:23 Minuten gefahren werden. Die Durchschnittsgeschwindigkeit lag bis zum Ausfall bei etwas mehr als 174 km/h, womit sich der Alpina locker in den Top 10 bewegen konnte.

Den Sieg beim zehnten Lauf sicherten sich Marc Basseng, Christopher Mies und Michael Ammermüller im Audi R8 LMS, auf den weiteren Plätzen folgten der Mamerow Mercedes SLS AMG GT3 und der BMW Z4 GT3 von Schubert Motorsport. Den VLN-Gesamtsieg sicherten sich die in Klasse V5 startenden Carsten Knechtges, Manuel Metzger und Tim Scheerbarth in einem BMW Z4 Coupé vom Team Black Falcon.

(Video: RaceMedia.tv)

  • Exxa

    Für mich als Laien sieht das aus, als ob das Auto bei höheren Geschwindigkeiten kurz vorm auseinanderbrechen wäre.Generell wirkt das ganze Fahrerlebnis durch die Kamera sehr ruckelig, vor allem wenn er bremst und dabei schaltet, sieht aus wie pure Folter für den Fahrer.

    Von daher, Respekt !

  • Hcabaumann

    Generell muss man der VLN attestieren, dass die Z4 GT3 und der Alpina wohl nicht so gut eingestuft sind, da die Konkurrenzprodukte von Audi, Porsche und Mercedes klar schneller scheinen – zumindest auf der Distanz.

  • Rainer

    Tolles Auto in einem interessanten Video. War selbst live vor Ort und soundtechnisch ist der Alpina die No. 1; Schade, dass er ausgefallen ist. Auf ein Neues in 2012 – dann im aktuellen Karosseriekleid !??!

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden