BMW Individual: BMW 5er GT in Neptune Metallic mit M Sportpaket

BMW 5er GT | 26.10.2011 von 18

Die Facebook-Seite der BMW Niederlassung München erfreut uns ein weiteres Mal mit sehenswerten Bildern rund um BMW Individual, die uns im konkreten Fall einen 5er …

Die Facebook-Seite der BMW Niederlassung München erfreut uns ein weiteres Mal mit sehenswerten Bildern rund um BMW Individual, die uns im konkreten Fall einen 5er GT mit M Sportpaket in der interessanten Farbe Neptune Metallic zeigen. Für standesgemäßen Vortrieb sorgt der Biturbo-Reihensechszylinder des 535d mit 300 PS, die nötige Traktion bei jeder Witterung stellt der Allradantrieb xDrive sicher.

Neben der sehenswerten Außenfarbe hat BMW Individual auch den Innenraum zu verantworten: Hier kommen die Lederausstattung Merino Platin und sogar mit diesem Leder bezogene Interieurleisten zum Einsatz – noch individueller und hochwertiger lässt sich ein 5er Gran Turismo kaum ausstatten.

Der BMW 535d GT beschleunigt mit xDrive in 6,0 Sekunden auf Landstraßentempo und ist zu Preisen ab 62.900 Euro zu haben. Nutzt man die Optionen der Ausstattungsliste und von BMW Individual ähnlich umfangreich wie beim gezeigten Fahrzeug der Niederlassung München, lässt sich dieser Preis aber mühelos in die Höhe treiben.

(Bilder & Infos: BMW Niederlassung München)

18 responses to “BMW Individual: BMW 5er GT in Neptune Metallic mit M Sportpaket”

  1. Anonymous says:

    Die Ausstellungsräume der NL München scheinen ja attraktiver zu sein als die BMW Welt.

    • Jerome Reuter says:

      Die BMW-Welt fand ich eigentlich ganz attraktiv gemacht. Das Museum hat mich eher enttäuscht (ähnlich dem viel gelobten Porsche-Museum), da hat Mercedes mit dem neuen Museum einfach deutlich mehr geklotzt.

      • Anonymous says:

        Naja das BMW Museum wurde ja lediglich renoviert und erweitert und stammt von seinem Grundkonzept her noch aus einer völlig anderen Zeit ( 1972 ). 

        Lustig ist wenn man die BMW Welt auf Bildern sieht, meint man das wäre ein Riesenbau, wenn man dann jedoch davor steht, denkt man man wäre in Minimundus. 

        Schlecht ist die nicht. Ich kenn das BMW Musem noch aus der Zeit vor seiner Renovierung und war auch die letzten Jahre noch zwei mal da. Grundsätzlich geb ich dir recht, als dort aber die ArtCars ausgestellt wurden, hatte das Museum schon eine eigene Aura.

    • Jerome Reuter says:

      Die BMW-Welt fand ich eigentlich ganz attraktiv gemacht. Das Museum hat mich eher enttäuscht (ähnlich dem viel gelobten Porsche-Museum), da hat Mercedes mit dem neuen Museum einfach deutlich mehr geklotzt.

  2. Dicka says:

    den würde ich nicht mal für 20.000 nehmen.

  3. Anonymous says:

    Dicka – schon wieder eine Neuanmeldung 🙁

    Die Farbe des F07 ähnelt sehr der Estorilblau-Metallic vom BMW M3.

    emirvmw

  4. Anonymous says:

    Dicka – schon wieder eine Neuanmeldung 🙁

    Die Farbe des F07 ähnelt sehr der Estorilblau-Metallic vom BMW M3.

    emirvmw

  5. ElbeDD says:

    Im Hintergrund steht noch ein schönes 330i Cabrio in Byzanz metallic – Lecker! Die Farbe des 5er GT ist schon auch gut, jedoch wird der GT dadurch nich viel besser.

  6. Anonymous says:

    Sicher das es kein 330d ist?

  7. Bmw-lover says:

    Wo kann ich denn auf der BMW-Homepage den Individual-Katalog runterladen?
    Und woher kennt ihr all die Lackbezeichnungen? =D
    Danke schonmal.

    • Anonymous says:

      Weil wir uns zum Teil seit Jahren damit beschäftigen. – das macht ja den echten Fan aus – 

      Alle Farben kennt aber keiner ( Zivilist ). Teilweise wurden auch BMW’s über Individual in Fremdlackierungen lackiert. “Porschetürkis met.”, Ferrari Rosso bspw. auf 8ern, Mercedesfarbtöne… 

      Meine neuste “Entdeckung” ist “purblau”, welches vor gut einem Monat auf eine M3 Limo lackiert wurde. Kannte ich vorher nicht, zumindestens nicht unter dem Namen.

      Hier kannst du dich austoben. -> http://www.bmw.de/de/de/insights/corporation/mgmbh_2010/bmw_individual/individual_highlights.html

      Einfach über das jeweilige Modell informieren und dort kannst du dann auch die PDF’s herunterladen.

      Hier findest du auch ein “paar” http://mobilverzeichnis.de/bmw_farbcodes.htm

      Ordentlich auswendig lernen, Freitag 12 Uhr wird abgefragt. =)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden