BMW 3er Limousine F30: Alle Bilder und Infos zur Sport Line

BMW 3er | 15.10.2011 von 7

Mit der Sport Line für den BMW 3er F30 möchte BMW ein besonders attraktives Paket für die sportlich orientierte Kundschaft schnüren und eine gewisse Abgrenzung …

Mit der Sport Line für den BMW 3er F30 möchte BMW ein besonders attraktives Paket für die sportlich orientierte Kundschaft schnüren und eine gewisse Abgrenzung von den eher komfortabel oder luxuriös ausgestatteten Varianten der neuen 3er-Reihe ermöglichen. Wer es noch sportlicher mag, kann ab Sommer 2012 auch zum M Sportpaket für den 3er F30 greifen.

Genau wie beim 1er F20 können Modelle mit Sport Line optional mit schwarzen Außenspiegelkappen bestellt werden, während sie bei den anderen Lines stets in Wagenfarbe lackiert sind. Zum Umfang der Line gehören die Leichtmetallräder Doppelspeiche 392 in 17 Zoll, auf den offiziellen Bildern sind die optionalen Räder Doppelspeiche 397 in 18 Zoll zu sehen, die mit einem weiteren Aufpreis verbunden sind.

Die jeweils acht Streben der Nieren, die B-Säule, das Auspuffendrohr sowie einige Elemente der Front- und Heckschürze sind in Schwarz hochglänzend ausgeführt und sorgen gemeinsam für einen etwas sportlicheren Auftritt.

Im Innenraum der 3er Limousine mit Sport Line gehören ein Sportlederlenkrad, Sportsitze in Stoff Track Anthrazit oder auf Wunsch in Leder Dakota Schwarz, Everestgrau oder Korallrot zum Programm. Kontrastnähte und Akzente in Rot oder Schwarz passen zur Akzentleiste für die Interieurleisten, die ebenfalls in Korallrot oder Schwarz ausgeführt werden kann. Der serienmäßige Fahrerlebnisschalter umfasst bei der Sport Line auch den Modus Sport+.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden