BMW 3er F30: Deutschland-Preise zum Marktstart ab 35.350 Euro

BMW 3er | 15.10.2011 von 16

Die Preisliste zum neuen BMW 3er F30 ist kurz nach der Vorstellung ebenfalls schon online und verrät uns die Preise der vier zum Marktstart angebotenen …

Die Preisliste zum neuen BMW 3er F30 ist kurz nach der Vorstellung ebenfalls schon online und verrät uns die Preise der vier zum Marktstart angebotenen Modelle und aller Sonderausstattungen. Die Preise der bereits offiziell angekündigten, aber nicht zum Marktstart verfügbaren Modelle 320i, 316d und 318d sind ebensowenig enthalten wie die Preise von noch später erscheinenden Modellen wie 316i, 330d und 335d.

Günstigstes Modell zum Marktstart ist der BMW 320d F30 mit 184 PS, der ab 35.350 Euro zu haben ist. Auch der 320d EfficientDynamics Edition mit 163 PS kann zum selben Preis bestellt werden und bietet bei etwas schlechteren Fahrleistungen einen noch niedrigeren Verbrauch. Die Modelle 328i und 335i beginnen bei Preisen von 37.400 respektive 43.600 Euro, haben aber neben verschiedenen Motoren auch andere Ausstattungen im Serienumfang.

Der Preis für die drei Lines Sport, Luxury und Modern liegt bei jeweils 1.900 Euro und damit auf dem vom BMW 1er F20 bekannten Niveau. Das Achtgang-Automatikgetriebe erhöht den Preis um 2.260 Euro, die Sportautomatik inklusive Schaltwippen kostet 2.430 Euro. Das adaptive Fahrwerk erhöht den Grundpreis um moderate 1.100 Euro, dafür senkt sich der Schwerpunkt des Fahrzeugs um 10 Millimeter ab.

Das erstmals in einem 3er angebotene Head Up Display ist mit 980 Euro relativ preiswert und dürfte insofern von vielen Kunden bestellt werden. Einige Optionen wie die Rückfahrkamera, die Sitzheizung im Fond, das adaptive Kurvenlicht oder die verschiebbare Armauflage für Fahrer und Beifahrer sind nur in Paketen mit anderen Ausstattungen bestellbar, was die Anzahl möglicher Kombinationen und somit die Komplexität der Fertigung reduziert.

Die komplette Preisliste gibt es direkt bei BMW.de oder direkt hier.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden