Video aus England: Das BMW 640d Coupé F13 mit M Sportpaket in Weiß

BMW 6er | 5.10.2011 von 33

In diesen Tagen erlebt das BMW 6er Coupé F13 in ganz Europa seine Händlerpremiere, weshalb uns nun ein nettes Video von den britischen Inseln erreicht. …

In diesen Tagen erlebt das BMW 6er Coupé F13 in ganz Europa seine Händlerpremiere, weshalb uns nun ein nettes Video von den britischen Inseln erreicht. Zu sehen ist das 6er Coupé als Rechtslenker mit M Sportpaket, adaptiven LED-Scheinwerfern und weißer Lackierung, wobei die helle Außenfarbe ansehnliche Kontraste mit den dunklen Elementen des M Pakets bildet.

Der BMW 640d bleibt zunächst der einzige Selbstzünder für die 6er-Reihe und verfügt über einen Reihensechszylinder mit Registeraufladun. Der Biturbo-Diesel leistet zwar 313 PS, begnügt sich im ECE-Zyklus aber dennoch mit einem Verbrauch von 5,4 bis 5,5 Liter auf 100 Kilometer. Zu haben ist das 640d Coupé zu Preisen ab 78.200 Euro, das M Sportpaket erhöht die Rechnung um weitere 6.300 Euro – für die im Video zu sehenden Leichtmetallräder M Doppelspeiche 373 M in 20 Zoll verlangt BMW sogar noch 1.300 Euro mehr, denn zum normalen Umfang des M Pakets gehören “nur” Felgen in 19 Zoll.

  • Stefan

    Mein absolute Traumkombi in noch erreichbaren Preissphären…

  • Mitsu

    Wunderschönes Auto, aber nach wie vor finde ich diese Katzenaugen-Lösung am Heck ganz, ganz furchtbar. Das sieht sch…e aus!

  • Anonymous

    unverwechselbar schön das neue 6er Coupe, kein Vergleich mit dem alten…;)

  • BUB

    eines meiner Lieblingsautos, einfach nur perfekt 40d weiss und M Paket besser gehts net und wenn dann nur von Alpina 😀

  • BUB

    koennte mit vorstellen das der 40d den 50d TriTurbo noch dazubekommt mit xDrive halt oder wie das geplant war

  • Renaco

    tolle technik, das design ist mir etwas zu verspielt, aber ich muss ja nicht kaufen… 😉
    würde gerne mal eine probefahrt machen, was die neue maschine kann…

    • Anonymous

      verspielt, wo ist denn das 6er Coupe verspielt? Verspielt ist ein Nissan Juke, aber kein 6er Coupe bitte… Ideen gibt es

    • Jerome Reuter

      Verspielt? Also, bei aller Liebe dafür, dass Geschmack unterschiedlich ist.. Aber “verspielt” ist bestimmt keine passende Charakterisierung für das aktuelle BMW-Design. Ich finde es derzeit erfrischend klar und einfach-und dennoch nicht stinklangweilig wie das “wir-sind-das-neue-apple-Design” von VW. Selbst bzgl. der m.E. misslungenen Front des F20 würde ich das Wort nicht verwenden, auch die ist klar gezeichnet (nur eben hässlich). Wenn Du “verspieltes” Autodesign sehen willst, dann sieh dir mal die Frontpartie des neuen Hyundai i40 an:
      http://www.oncarsales.com/wp-content/uploads/2011/06/Hyundai-i40-4.jpg

      • Renaco

        schade, ihr wollt es nicht sehen…, handfeste argumente, keine asiaten bitte als vergleich… 😉
        Die sickenknickflutflanken werdet ihr bald anders empfinden, alle massenhersteller sind auf diesem trip, design wird zum wegwerfartikel, flächen unmotiviert aufgebrochen, lufteinlässe verzerrt, leuchten aufs äusserste gebogen, facelift 2013 usw…
        Unabhängig davon hat der 6er eine schöne grundform und ausgewogene proportionen. Ich mag ihn bleibe aber kritisch beim design, nur beim design! 😉

        • Anonymous

          ….das Design wie ich finde ist erste Sahne. Ich kenne nur einen Aston Martin DBS der dem 6er das Wasser reichen kann, für mich das schönste Coupe unter 100.000€ das es gibt. Für mich war der Vorgänger nur ein dicker Fisch, der vorn und hinten nicht schön war, einzig die Seitenansicht war schick…

          Und wo soll man Argumente beim Design bringen, wo allein Schmackes zählt… aber trotzdem verspielt ist was anderes, aber nicht der neue 6er!

  • El

    Ich weiß nicht – aber ich habe in letzter Zeit einfach schon zu viele weisse Autos gesehen – es stumpft irgendwie ab……

  • schild

    Wie gut ist das denn: Die Reifenspuren im Standbild entstanden wohl beim Dreh dieses Videos http://www.youtube.com/watch?v=YiunTQUegfI&feature=player_embedded . Aber die Straße hat auch wirklich was.

    Zum 6er. Gefällt mir gar nicht. Zu groß. Vor allem die Überhänge vorne und hinten passen nicht zu einem  sportlich positioniertem Auto. Das 3er Coupe gefällt mir viel besser!

    • Anonymous

      lol ein F458 hat auch einen großen vorderen Überhang…auch häßlich deswegen?? 😉

      • schild

        Finde auch den F458 hässlich 😉 Aber nicht unbedingt wegen des großen Überhangs vorne 😀 Im Gegensatz zu dem vom BMW ist der vordere Überhangauf Grund des Mittelmotors im F458 aber unvermeidlich. Hinten hingegen hat der Ferrari kaum eine Überhang. Die Propertionen des e36 Coupè z.B. empfinde ich als wirklich gelungen.

  • Anonymous

    Der E63/64 war schon ein sehr schöner BMW – der F12/13 übertrifft dies aber um Einiges!

    emirbmw

    • Anonymous

      “Der E63/64 war schon ein sehr schöner BMW”

      Never, kein Vergleich zum obigen…in jeder Hinsicht eine Verbesserung!!

      Sorry Emir^^ 😉

      • Anonymous

        Das sind zwei grundverschiedene Fahrzeuge, die nur die “6” miteinander verbindet. 

        Der E63 ist eine gedrungene Rakete, die einfach nur Power ausstrahlt, vor allem als M.

        Der neue ist m.M. nach eher der GT Nachfolger des 8er. Einfach ein ganz elegant gediegenes Fahrzeug.
        Vergleichbarkeit = Null und zudem eh alles subjektiv. Insofern teil ich emirs Ausführungen.

        • Anonymous

          Nööö, der E63 war keine Rakete, dort passte fast nix zusammen, auch der RIESEN Kofferraumdeckel (du fandest den E65 ja auch schick) geht überhaupt nicht. Die Front mit den Tränensäcken, war das nächste Übel und man versuchte mit den LCI (wie beim E65) etwas nachzubessern, was zum Teil gelang, aber so richtig gefallen wird er einem bis heute nicht. Auch wenn du den neuen 6er als GT (an)siehst, so ist er einfach elegant und nicht mehr so aufdinglich wie der alte….  Thats it 😉

          • Anonymous

            Das einzige was dem LCI vorzuwerfen ist, ist die Tatsache das die dritte Bremsleuchte in den Kofferraumdeckel gewandert ist… Sonst ist der alte 6er einfach rattenscharf.

            Und ja ich liebe den E65/66 als LCI. 

            • Anonymous

              Ach Süß, hast dem John gleich nen Smiley verpasst, weil man einen Gesprächspartner gefunden hat, der das vertritt was deiner Meinung nach “DER Geschmack ist” 😉 Ist jetzt bald kuscheln angesagt??!! ;DD

              Ganz ehrlich: Ich habe meinen Geschmack, genauso wie du oder John.Ihr könnt hier ´liken´ wie ihr wollt, wenn es um Geschmack vom E65 oder E63 geht, dann seit ihr bei mir falsch am Platz.
              Genauso wenig wie du den X1 magst, so sehe ich das eben bei E63/65, beide keinen schönen Autos!!

              Akzeptieren und fertig….

              • Anonymous
                • Anonymous

                  Ths, stimmt, ist untergegangen!! ^^

              • Anonymous

                Das ist ja interessant… Der X1 ist für mich zum Beispiel der schwächste aktuelle BMW (vielleicht mit 1er).

                Aber Geschmäcker sind ja verschieden. Zum Glück, denn sonst müssten wir ja alle das gleiche Auto fahren und das wäre wirklich langweilig 😉

                Insofern alles in Ordnung 😉

                • Anonymous

                  …so ist es!!

              • Anonymous

                Grundregel 1: Jedem den Geschmack, den er verdient.

                Und sonst bleibt zu fragen ob du schlecht geschlafen hast und ich vermute der Satz, der dir so mies aufgestoßen ist – “Er ist einfach eine streitbare Persönlichkeit und mir deshalb äußerst sympathisch ;)” – bezieht sich – meiner Interpreation nach – auf den alten 6er – ob des polarisierendem Designs – und nicht auf mich. Wir kuscheln also nicht, sondern tauschen uns aus. 

                Auch wenn ich dir keine Rechtfertigung schuldig bin, sei dir versichert, dass er sein Like nicht dafür bekam, dass wir geschmackstechnisch in diesem Punkt auf einer Linie liegen, sondern weil sein Beitrag einfach lässig aus der Hüfte heraus geschrieben ist und doch sehr reich an Subtanz war. Das gefällt. Hör auf die “Likes” persönlich zu nehmen.

                Und mir gefällt das er in einem klitzekleinen Satz suggestiv den Finger in eine Wunde gelegt hat, den ich auch gern reinlege aber eben direkter. xD

                “hast du mal in der AB den Test vom 5er GT gelesen, dort musste er gegen glaube ich 4 andere antreten.?! Getestet wurde das Wankverhalten, Spurtreue, oder gar vollbeladen bei Lastwechsel-wie regiert er! Unter den Wagen war auch der neue A6. Was denkst du wer hier an erster Stelle steht?!! Leider ist der Test noch nicht auf der offiziellen HP der AB.”

                Öhm Who Cares? Wenn der Audi gewinnt, schieb ichs auf die mangelnde Vergleichbarkeit, da der 5er GT eher ein kleiner 7er ist und wenn der 5er GT doch gewinnt behaupte ich, ich hätts immer gewusst. 😉

                • Anonymous

                  …warum musst du denn immer wieder alles in die Länge ziehen. Fakt ist, auch der neue 1er polarisiert und auch du warst immer der, der immer wieder das ´hässliche Design´ kritisierte. Und klar ist alles subjektiv und rein eine Geschmacksfrage.

                  Ich akzeptiere ja auch deinen Geschmack hinsichtlich des E63, aber trotzdem kann ich doch meinen Geschmack kommunizieren.

                  Ich lege keinen Wert auf die Likes, nur es war eben dein Gechmack den er traf nicht meinen!!

                  egal, alle haben ihren Geschmack und trotzdem lieben wir BMW gleichermaßen!!

                • Anonymous

                  …warum musst du denn immer wieder alles in die Länge ziehen. Fakt ist, auch der neue 1er polarisiert und auch du warst immer der, der immer wieder das ´hässliche Design´ kritisierte. Und klar ist alles subjektiv und rein eine Geschmacksfrage.

                  Ich akzeptiere ja auch deinen Geschmack hinsichtlich des E63, aber trotzdem kann ich doch meinen Geschmack kommunizieren.

                  Ich lege keinen Wert auf die Likes, nur es war eben dein Gechmack den er traf nicht meinen!!

                  egal, alle haben ihren Geschmack und trotzdem lieben wir BMW gleichermaßen!!

          • Anonymous

            Nee, also da muss ich Dir jetzt aber widersprechen. Mache mir meinen E63 nicht schlecht… Kein Zweifel ist der F13 ein sehr schönes und elegantes Auto geworden. Das wird kaum einer bestreiten, auch wenn das natürlich immer im Auge des Betrachters liegt.
             
            Wenn man zum obigen Vergleich mal fairer Weise den E63 M6 nimmt (ein M Paket gabs ja leider nicht), dann ist der auch ein sehr cooles Auto. Was mir am E63 extrem sympathisch ist, ist die Tatsache, dass es ein besonders charakterstarkes Auto ist. So etwas findet man in unserer Mainstreamgesellschaft kaum noch. Der F13 ist zwar schön, aber wenn man ehrlich ist, könnte er auch schnell etwas langweilig werden. Der E63 wird hingegen auch in 10 Jahren noch ein außergewöhnliches Auto sein. Das ist eine ganz wesentliche Eigenschaft von gutem Design, die leider kaum jemand begreift. Die meisten verwechseln Design mit “hübsch machen”. Als man den 6er damals vorgestellt hat, hieß es “Manifest gegen die Gewöhnlichkeit” und das hat man auch sehr gut erreicht. Etwas Besonderes ist der F13 in erster Linie leider nur wegen seines Preises. Ein F10 ist auch sehr schön… ein E92 auch… 
             
            Wie MFetischist schon meinte, würde ich auch sagen, dass E63 und F13 nur schwer vergleichbar sind. Dem Design liegen doch sehr unterschiedliche Konzepte zugrunde. 
            Welcher schöner ist, muss jeder für sich entscheiden, aber pauschal zu sagen der E63 geht gar nicht, das geht mir etwas zu weit. Er ist einfach eine streitbare Persönlichkeit und mir deshalb äußerst sympathisch 😉

            • Anonymous

              “auch wenn das natürlich immer im Auge des Betrachters liegt”

              es wurde alles gesagt!!

              Für mich war der E63 zu aufdringlich, zu dick auftragen mag ich nicht, aber das ist jedem selber überlassen!

              ok, der meine Äußerung das der E63 überhaupt nicht geht, war evt. etwas überzogen, aber schick ist was anderes. Und: auch ohne M-Paket ist der F13 ein eleganter Begleiter!!

  • M4iTr3

    Sieht von vorne irgendwie zu “lieb” aus…

  • Pingback: Mehr Bilder: Das BMW 640d Coupé F13 mit M Sportpaket in Weiß()

  • Eddy10

    hhaha extra musik im video laufen laassen, damit  man ja nicht den diesel hört …. kluge marketingabteilung:-)

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden