“Versteckte Kamera” in Singapur: Überraschend viel Performance

BMW 1er | 30.09.2011 von 18

Das eigene Auto ist vielen Menschen sehr wichtig und Spaß ist in diesem Zusammenhang nicht immer leicht zu verstehen. Dessen ist man sich sicherlich auch …

Das eigene Auto ist vielen Menschen sehr wichtig und Spaß ist in diesem Zusammenhang nicht immer leicht zu verstehen. Dessen ist man sich sicherlich auch in Asien bewusst, weshalb das dort unter dem Titel “BMW Switch” praktizierte Spielchen im Stil der “versteckten Kamera” mit einer sehr attraktiven Belohnung aus dem Programm von BMW Performance verbunden ist.

Im konkreten Fall traut die Besitzerin eines BMW 135i Coupé (E82 LCI) ihren Augen nicht, als sie nach einiger Zeit in die Tiefgarage zurückkehrt und ihr Fahrzeug nicht findet – stattdessen steht ein äußerlich identisches BMW 135i Coupé in der Garage, das sich dank ausgetauschtem Schlüssel auch öffnen und starten lässt. Dank der Abgasanlage und dem Power Kit von BMW Performance macht allerdings spätestens der erste Gasstoß deutlich, dass hier irgendetwas nicht stimmt.

Leider dürfen die Teilnehmer am BMW Switch die Tuning-Komponenten nicht behalten und an ihrem eigenen Fahrzeug werden keine Änderungen vorgenommen. Nach einer ausführlichen Probefahrt dürfte allerdings mancher Teilnehmer darüber nachdenken, auch das eigene Auto mit Hilfe der Komponenten von BMW Performance etwas nachzuschärfen.

  • dude

    was ne dämliche werbemaßnahme…

  • Ich denk auch. Man tauscht einen 135i gegen einen optisch gleichen 135i mit Performance Luftfilter und Auspuff aus – Klasse.
    Hätte die einen 120i gehabt und wäre der gegen einen 135i getauscht worden, wäre die Reaktion doch etwas lustiger gewesen.

  • MPower

    Love the new sound of the little bimmer 🙂

  • Markus

    wenn die weniger zeit in so einen müll invesiteren würden, wäre vielleicht der neue einser nicht optisch so total daneben und der 1erM wäre vielleicht ein “richtiger” M geworden…

    Zumindest kommt der sound aus der abgasanlage und nicht wie beim neuen M5 aus dem synthesizer im radio….

    • Ahead

      Markus jetzt weiß jeder, der schon mal ein 1er M Coupe
      bewegt hat, dass du noch nicht das Vergnügen hattest.

      • Kai

        Doch Markus hat schon recht. Der 1er ist optisch absolut daneben. Von hinten ist das Coupe ja noch ganz gut aber von vorne erinnern mich diese Riesigen Scheinwerfer und eckigen Lufteinlaesse immer an ein Schwein. Klingt komisch, ist aber wirklich so. Bin schon den 135i und den 1er M jeweils fuer 2 Wochen gefahren und sie sind schon schnell und flink, aber ich wuerde sie niemals kaufen.

        • Anonymous

          An ein Schwein? Vielleicht bist du ja selber eins, dann erinnert dich der BMW an welches 😉

          So einen Schwachsinn selten gelesen – ein Auto erinnert dich an ein Lebewesen (Schwein).

          emirbmw

        • Anonymous

          Der alte 1er ist einfach schön, der neue nicht.. deswegen wirbt BMW scheinbar nach wie vor mit dem alten (siehe oben)

          • Der Nachfolger des E82 LCI ist schon beim Händler? Wo?! 😉

            • Anonymous

              Hier in China beim 3/VVV-Händler.
              Hier fährt übrigens auch der i3 bereits seit Jahren durch die Gegend (du hast so in zwei Stunden Post, wenn mein Wahnsinnsupload von 10kb/s die 2,2 MB hochgeschaufelt hat 😉

      • Markus

        bin auch noch keinen lada gefahren, und trozdem hab ich tatsächlich ne meinung dazu… was für eine schande… 😉 er erfüllt für mich technisch nicht das, was ICH mir von einem M erwarte. Fährt sich sicher toll, keine frage. Das tut der 135i ja auch. Aber das reicht mir nicht, für den //M aufpreis, erwarte ich mir //Mehr.

        • Torsten

          Er ist bei der Sportauto audf Nordschleife und in Hockenheim schneller als der M3 gewesen,also wo bitte gibts hier Anlass zur Kritik??? Ich kann immer nur wiederholen,schauen wir zum direkten Wettbewerb,was kann der bieten,Audis RS3,in sämtlichen Tests eine Lachnummer ,Ford focus RS…mit Frontantrieb,äußerst abenteuerlich…tja und das wars dann auch! Und ob der neue 1er schön oder hässlich ist,das darf man ruhig jedem selbst überlassen!

      • Bmwcult

        Oh Gott wirf Hirn vom Himmel und bewahre uns vor Populisten die keine Ahnung haben. Ich war vor kurzen zum freien fahren auf der Rennstrecke ,was das 1er M Coupe dort gezeigt hat war absolut beeindruckend und hat Besitzern einiger deutlich teurerer “Supersportwagen” doch arg zu denken gegeben. Im Gegensatz zum RS3 ist Tim Schrick auch nicht völlig frustriert aus dem 1er M gestiegen mit der Aussage,da schau ich anderen lieber beim fahren zu, als das ich mir sowas antue. Der Sound des M5 kommt immer mechanisch aus dem Auspuff,im Gegensatz zu Audi die ihre Diesel nur künstlich nach V8 klingen lassen,das Sounssystem im M5 kann den realen Auspuffklang im Innenraum auf Wunsch nur verstärken,wer das nicht will,brauchs ja nicht bestellen!

    • Canuck

      Seh ich ähnlich….es wird nur noch Geld in Werbezeugs investiert, und der neue 1er ist ne fahrende Katastrophhe….

  • manuelf

    Was für ein Schei$$-Gelaber hier schon wieder in diesem Thread…. *Kopfschüttel*.
    Wenn einem ein Werbespot nicht gefällt -> schön und gut. Dann äußere ich mich doch gar nicht dazu…. oder ein “nicht mein Ding” hätte ja wohl gereicht… aber dass ein Werbespots hier wieder herhalten muss, um seinen ganz persönlichen, subjektiven Designgeschmack als allgemeingültige Tatsache zu verbreiten und die objektiv zigfach widerlegte Behaupung der 1M sein “kein M” aufzuwärmen, ist schon enorm!

  • Anonymous

    Finde es insgesamt ziemlich schwach, dass die Performanceteile am Ende wieder ausgetauscht werden.. das wirkt schon sehr geizig..

    • Die werden nicht “wieder ausgetauscht” sondern nie eingebaut. Das Auto soll nur aussehen wie das Fahrzeug des Opfers, also gleiche Farben und Übernahme von ein paar Details aus dem Innenraum.

  • Anonymous

    Ich kann das Video nicht gucken, daher kenne ich eventuell einige Details nicht. Musste man sich da anmelden oder irgendwie für bereit erklären? Ich wäre ziemlich sauer wenn der Hersteller meines Autos im Zuge einer Werbeaktion ungefragt selbiges knackt, austauscht und mich anschließend filmt (unterm Strich meine Zeit verschwendet), ohne eine Gegenleistung

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden