BMW X6 M mit Komponenten von BMW Performance auf der IAA 2011

BMW X5 M / X6 M | 13.09.2011 von 10

Ein kleiner Teil des BMW-Auftritts in Halle 11 widmet sich dem Thema BMW M und mit Ausnahme des BMW X5 M sind alle aktuellen Modelle …

Ein kleiner Teil des BMW-Auftritts in Halle 11 widmet sich dem Thema BMW M und mit Ausnahme des BMW X5 M sind alle aktuellen Modelle der Garchinger BMW-Tochter auf der IAA vertreten. Wie angekündigt befindet sich unter den Ausstellungsstücken auch ein BMW X6 M mit Komponenten von BMW Performance, die der Öffentlichkeit bisher nicht im Detail gezeigt wurden.

In unserer Bilderserie seht ihr alle wichtigen Details des von zahlreichen Carbon-Elementen verzierten Gelände-Coupés in Melbourne Rot Metallic. Aus dem Programm von BMW Performance stammen die 21 Zoll-Leichtmetallräder M Performance Doppelspeiche 310 M, der M Performance Heckspoiler aus Carbon (525 Euro), das BMW Performance Frontziergitter Schwarz (120 Euro), das M Performance Frontaufsatzteil Carbon (1.500 Euro), die M Performance Seitenschweller (750 Euro) und die BMW Performance Heckfinnen (100 Euro).

Im Innenraum hat BMW das Messefahrzeug ebenfalls sehr fein ausgestattet und präsentiert neben der Vollederausstattung in Silverstone und Schwarz auch die Carbon-Interieurleisten und das neue M Performance Lenkrad in Alcantara. Das gezeigte Modell verfügt über Sonderausstattungen im Wert von beinahe 21.000 Euro, was den Gesamtpreis auf 129.815 Euro treibt.

  • Dieneisa

    bis auf das weisse Interieur verdammt leckeres Teil 😉

  • Anonymous

    BMW quo vadis? Je dicker das Lenkrad, desto direkter die Lenkung oder wie? 😉 😀

    • Anonymous

      Ach Chris du siehst das völlig falsch, die meisten Leute die sich den leisten können, haben bereits ein Alter erreicht, indem Arthritis eine immer größere Rolle spielt und wenn besagte Klientel dann nur noch schwerlich in der Lage ist, schmerzfrei eine Faust zu ballen, müssen halt solche wülstigen Lenkräder her, um die betagten Manager dieser Welt zu entlasten.

      Optisch find ich es jedenfalls toll. =)

  • Was solln diese “Heckfinnen”? “Luftfahrt” braucht bei diesen Massen höhere Startgeschwindigkeiten. Oder eifert man einem Opel-Ingenieur nach, der mal zu mir mal sagte “da denkste Du fliechst”?

    Außerdem habe ich ein ganz spezifisches Problem mit Sichtcarbon, quer durch alle Fabrikate. Seit in einer RTL2-“Sendung” auf einer Yacht eine WC-Schüssel in Carbonoptik zu sehen war, hat das Material eine besondere Assoziation.

  • Was solln diese “Heckfinnen”? “Luftfahrt” braucht bei diesen Massen höhere Startgeschwindigkeiten. Oder eifert man einem Opel-Ingenieur nach, der mal zu mir mal sagte “da denkste Du fliechst”?

    Außerdem habe ich ein ganz spezifisches Problem mit Sichtcarbon, quer durch alle Fabrikate. Seit in einer RTL2-“Sendung” auf einer Yacht eine WC-Schüssel in Carbonoptik zu sehen war, hat das Material eine besondere Assoziation.

  • Anonymous

    Lecker <3

  • Anonymous

    Ich finde es sehr dezent im Vergleich zu anderen ( siehe z.B G-Power )……. sehr schön

  • Anonymous

    Ich finde es sehr dezent im Vergleich zu anderen ( siehe z.B G-Power )……. sehr schön

  • Pingback: Brauche Fotos von der IAA X6M Felge : BMW X6()

  • Pingback: Essen Motor Show 2011: BMW X6 M mit Dekor von BMW M Performance()

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden