Neues Video: Mit Claudia Hürtgen im BMW M5 F10 über die Nordschleife

BMW M5 | 7.09.2011 von 11

Die Nordschleife des Nürburgrings ist ohne Zweifel eine der faszinierendsten Rennstrecken der Welt und in den letzten Jahren haben fast alle großen Hersteller damit begonnen, …

Die Nordschleife des Nürburgrings ist ohne Zweifel eine der faszinierendsten Rennstrecken der Welt und in den letzten Jahren haben fast alle großen Hersteller damit begonnen, ihre sportlichen Fahrzeuge in der Grünen Hölle zu testen. BMW schickt bereits seit Jahrzehnten jedes Fahrzeug auf die Nordschleife, um das Fahrwerk dem ultimativen Härtetest zu unterziehen und es perfekt abzustimmen.

Besonders intensiv werden naturgemäß die Modelle der M GmbH getestet, denn hier sind die sportlichen Eigenschaften besonders wichtig. Auch der neue BMW M5 F10 hat schon lange vor seinem Marktstart zahllose Kilometer auf der Naturrennstrecke in der Eifel zurückgelegt und dabei seine Spuren hinterlassen. Beim Fly & Drive-Event vor einigen Tagen durften sich die Gewinner einer Aktion von M-Power.com nicht nur am Steuer des 560 PS starken Hecktrieblers von den Qualitäten der Power-Limousine überzeugen, sondern sich auch von Rennfahrerin Claudia Hürtgen chauffieren lassen.

Das folgende Video zeigt ausdrücklich keinen Rekordversuch, sondern “nur” eine zügige Taxifahrt. Unter idealen Bedingungen und ohne Beifahrer sei noch eine deutlich bessere Rundenzeit erzielbar, auch wenn dies für die meisten Kunden eine untergeordnete Rolle spielen dürfte.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden