Jubiläum: ZF feiert eine Million Achtgang-Automatikgetriebe

Sonstiges | 1.09.2011 von 5

Freunde des manuellen Gangwechsels erleben derzeit harte Zeiten, denn bei vielen Marken gibt es große und leistungsstarke Modelle nur noch in Kombination mit Automatikgetriebe. Das …

Freunde des manuellen Gangwechsels erleben derzeit harte Zeiten, denn bei vielen Marken gibt es große und leistungsstarke Modelle nur noch in Kombination mit Automatikgetriebe. Das liegt zum Teil an der Nachfrage innerhalb Europas, wie beispielsweise das Angebot des in Europa nicht erhältlichen BMW 650i als Handschalter in den USA belegt, andererseits aber auch an den immer besser gewordenen Automatikgetrieben selbst.

Für die Hersteller stellen Automatikgetriebe auch deshalb eine immer attraktivere Option dar, weil sie dank ihrer zahlreichen Schaltstufen zu besonders niedrigen Normverbrauchswerten im ECE-Zyklus beitragen. Zudem erfolgen die Gangwechsel beinahe unmerklich und dank moderner Steuergeräte fast immer zum richtigen Zeitpunkt. Wer in jüngerer Vergangenheit einen aktuellen BMW mit Achtgang-Automatik bewegen durfte und kein militanter Gegner automatisierter Schaltwechsel ist, dürfte ebenfalls zu der Erkenntnis gekommen sein, dass sich eine derart unauffällig agierende Automatik nahe an der Perfektion bewegt.

Wie unsere Leser wissen, stammt die aktuelle Achtgang-Automatik von ZF aus Friedrichshafen und kommt nicht nur bei Modellen von BMW zum Einsatz. Das Getriebe mit der Bezeichnung 8HP findet sich in unterschiedlichen Varianten auch in Fahrzeugen der Marken Rolls-Royce und Alpina sowie manchen Modellen von Audi, Jaguar, Land Rover und Bentley.

Laut einer Pressemitteilung von ZF wurde im August die Marke von einer Million Exemplare des in Saarbrücken gebauten Getriebes übertroffen, ein Ende der Erfolgsgeschichte zeichnet sich aber noch lange nicht ab: Schon heute befindet sich ZF in Verhandlungen mit weiteren Herstellern, für eine künftige Zusammenarbeit mit Chrysler befindet sich sogar schon ein weiteres Getriebewerk im Bau.

(Quelle: ZF / Bilder: BMW)

Find us on Facebook

Bei Michelin zählt jeder Handgriff
[Anzeige] Was haben ein Sternekoch und die Entwickler von High-Performance-Reifen gemeinsam? Hier erfahren Sie es!
Tipp senden