Video: Matthias Malmedie und Grip testen BMW 118i F20 vs Citroen DS4

BMW 1er | 29.08.2011 von 13

Vor rund sechs Wochen hat BMW den neuen 1er erstmals der Presse gezeigt und mittlerweile durfte sich der F20 auch schon den ersten Vergleichstests stellen. …

Vor rund sechs Wochen hat BMW den neuen 1er erstmals der Presse gezeigt und mittlerweile durfte sich der F20 auch schon den ersten Vergleichstests stellen. Einen ausführlichen Video-Vergleich mit einem anderen Modell gab es bisher nicht, aber Matthias Malmedie und das RTL II-Magazin Grip ändern das nun und vergleichen den vorläufigen Top-Benziner BMW 118i F20 mit dem Citroen DS4.

Der getestete BMW 118i trägt die Farbe Karmesinrot und die Sport Line, deren Optik im Fall des Testfahrzeugs auch durch das M Sportfahrwerk technisch untermauert wird. Während der 1er über den neuen 1,6 Liter Turbo-Vierzylinder N13 mit 170 PS verfügt, arbeitet im getesteten Citroen DS4 ein Triebwerk mit 200 PS. Bedingt durch seinen Frontantrieb kann der Franzose aus dem Stand dennoch nicht mit dem BMW mithalten, dürfte in allen anderen Lebenslagen aber eine bessere Längsdynamik bieten.

13 responses to “Video: Matthias Malmedie und Grip testen BMW 118i F20 vs Citroen DS4”

  1. Flo Poe says:

    “Der getestete BMW 118i trägt die Farbe Karmesinrot und die Sport Line,
    deren Optik im Fall des Testfahrzeugs auch durch das M Sportpaket
    technisch untermauert wird.” – da meintest du sicher was abderes als M-Sportpaket oder? 😉

  2. Wooden says:

    Für den neuen 1er gibt es im Prinzip vier “Optik-Linien”: Normal, optional: Sport und Urban und M Sportpaket.

  3. SALAPA says:

    ich seh da auch kein M-Sport paket…

  4. Anonymous says:

    vllt. meint Benny das M-Sportfahrwerk, aber dann stimmt der Satz mit der Optik nicht ganz überein.

  5. Peter says:

    Das Gesicht von Mathias bei 7:25 😀

    • Anonymous says:

      naja, so hübsch wie se war, Schmackes hatte se keine de kleine Fraaanzööösinnn. “Eine Brühe, alles eins, alles Schwarz, alles, alles…. alles was?!

      hehe, naja aber zum Schluss musste sie sich eines besseren belehren!!

      So ist das, wenn man nur das eine kennt, dann kann man auch nicht beurteilen…;P

  6. elSrb says:

    BMW und Rebecca sind aber die bessere Wahl 😉

  7. Anonymous says:

    Der Matthias ist einfach cool. 🙂

  8. Anonymous says:

    Der Matthias ist einfach cool. 🙂

  9. Anonymous says:

    Der Matthias ist einfach cool. 🙂

  10. BMW-Fan/a says:

    Es lebe der Heckantrieb…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden