Onboard-Videos: Kris Meeke im MINI WRC bei der Rallye Deutschland

Motorsport | 23.08.2011 von 0

Der Fokus der Medien lag im Anschluss an die Rallye in Deutschland klar auf Dani Sordo, denn der Spanier konnte schon beim dritten Auftritt der …

Der Fokus der Medien lag im Anschluss an die Rallye in Deutschland klar auf Dani Sordo, denn der Spanier konnte schon beim dritten Auftritt der Marke das erste WRC-Podium für MINI Motorsport holen und musste sich dabei nur dem derzeit konkurrenzlos schnellen Citroen-Duo Ogier und Loeb geschlagen geben.

Etwas untergegangen ist dabei die ebenfalls sehr gute Leistung seines Teamkollegen Kris Meeke, der bis zur vorletzten Wertungsprüfung um den vierten Rang in der Gesamtwertung kämpfte und den fünften Platz so gut wie sicher hatte. Zwei kurze Videos ermöglichen es uns nun, Meeke und seinem irischen Copiloten Paul Nagle bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Die Jagd durch die Weinberge macht nicht nur deutlich, wie schnell die über 300 PS starken Allrad-Renner unterwegs sind, sondern zeigt auch, wie man sich als Rallye-Fahrer bei Weinbauern unbeliebt macht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden