Zwei Erfolgsmodelle Seite an Seite: BMW X1 E84 und BMW X3 F25

BMW X | 22.08.2011 von 13

In den letzten Wochen haben wir sowohl über einige Bilder zum BMW X3 xDrive20i F25 mit aufgeladenem Vierzylinder N20B20 als auch über erste Fotos vom …

In den letzten Wochen haben wir sowohl über einige Bilder zum BMW X3 xDrive20i F25 mit aufgeladenem Vierzylinder N20B20 als auch über erste Fotos vom Sondermodell BMW X1 sDrive20d EfficientDynamics Edition berichtet und allem Anschein nach wurden die beiden dabei abgelichteten Fahrzeuge nun auch für ein gemeinsames Fotoshooting verwendet.

Uns bietet das einen gelungenen Fotovergleich, denn anders als bei der Gegenüberstellung von Einzelfotos stimmen in diesem Fall auch die Größenverhältnisse. In der Außenlänge überragt der X3 F25 seinen kleineren Bruder um beinahe 20 Zentimeter, außerdem ist der in Spartanburg gebaute X3 satte 13 Zentimeter höher und über fünf Zentimeter breiter als der in Leipzig montierte BMW X1 E84.

Im Fall der Modelle X1 xDrive20i und X3 xDrive20i mit  dem aufgeladenen Vierzylinder N20 liegen 3.900 Euro zwischen den beiden erfolgreichen X-Modellen, dafür erhält der Kunde neben mehr Platz auch einen deutlich hochwertigeren Innenraum und einige Optionen in der Sonderausstattungsliste, die für den X1 nicht erhältlich sind.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden