Offizielles Video: Der Sound des BMW Z4 sDrive28i E89 mit N20B20

BMW Z4 | 21.08.2011 von 19

Nach den Videos zu BMW M5 F10 und BMW 650i Coupé mit M Sportpaket gehen wir noch einen weiteren Schritt nach unten in Sachen Motorleistung …

Nach den Videos zu BMW M5 F10 und BMW 650i Coupé mit M Sportpaket gehen wir noch einen weiteren Schritt nach unten in Sachen Motorleistung und widmen uns nun dem BMW Z4 sDrive28i mit aufgeladenem Vierzylinder N20B20. Dieses Modell ersetzt ab Herbst 2011 den von einem Reihensechszylinder-Saugmotor angetriebenen BMW Z4 sDrive30i und wird zunächst das sportlichste Umfeld für den N20 darstellen.

Dementsprechend viel Mühe hat man sich in München mit dem Sound gegeben und wer beispielsweise einen MINI John Cooper Works kennt, weiß auch, dass aufgeladene Vierzylinder trotz ihres kleinen Hubraums durchaus richtig gut klingen können. Auch wenn der Z4 mit Vierzylinder nicht den einzigartigen Sound eines Z4 mit sechs Zylindern in Reihe bieten kann, wird er sich vor vielen anderen Fahrzeugen nicht verstecken müssen und dank BMW Nordamerika erhalten wir nun immerhin einen ersten Eindruck davon, wie sich der neue Z4 sDrive28i akustisch präsentieren wird.

Dank seiner 245 PS soll der optional auch mit Achtgang-Automatik erhältliche und inklusive Fahrer und Gepäck 1.475 Kilogramm schwere Z4 sDrive28i den Sprint auf 100 km/h in 5,7 Sekunden absolvieren und eine Höchstgeschwindigkeit von elektronisch limitierten 250 km/h erreichen. Im Alltag dürfte vor allem das in einem breiten Fenster von 1.250 bis 4.800 Umdrehungen pro Minute anliegende maximale Drehmoment von 350 Newtonmeter ein entspanntes Fahren ermöglichen.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden