BMW M bestätigt kommenden 5er mit Dieselmotor – M550d xDrive F10

BMW 5er | 18.08.2011 von 54

Auf der berühmten Rennstrecke von Laguna Seca dürfen derzeit einige Journalisten aus Nordamerika einen Blick auf die aktuellen Modelle der BMW M GmbH werfen und …

Auf der berühmten Rennstrecke von Laguna Seca dürfen derzeit einige Journalisten aus Nordamerika einen Blick auf die aktuellen Modelle der BMW M GmbH werfen und natürlich finden in diesem Rahmen auch diverse Gespräche statt. In einem solchen Gespräch will AutoBlog.com nun offiziell erfahren haben, was unseren Lesern schon länger bekannt ist: Bei der aktuellen 5er-Generation F10 wird es auch einen Selbstzünder mit dem M im Namen geben.

Nach unserem momentanen Kenntnisstand wird der komplette Name BMW M550d xDrive lauten, wobei der Allradantrieb xDrive nicht optional ist, sondern bei allen Modellen mit dem neuen Triturbo-Diesel serienmäßig verbaut wird. Der 3,0 Liter große Reihensechszylinder wird allem Anschein nach 380 PS leisten, aber beim Normverbrauch trotz xDrive unter der Marke von sechs Litern liegen. Wie der Name schon sagt, handelt es sich nicht um einen “echten” M5, sondern lediglich um eine besonders sportliche 5er-Variante. Diese Sportlichkeit wird auch optisch zum Ausdruck kommen, höchstwahrscheinlich in Form einer speziellen und zumindest in gewisser Weise eigenständigen Variante des M Sportpakets.

Während Autoblog.com annimmt, dass die Motorleistung im Bereich von 500 PS liegen könnte, müssen wir entsprechenden Hoffnungen leider den Wind aus den Segeln nehmen. Der im Frühjahr 2012 startende Triturbo-Diesel ist von diesen Leistungswerten weit entfernt, wird aber dank seines hohen Drehmoments und seiner 380 PS dennoch sehr ansehnliche Fahrleistungen liefern. Für den Sprint auf 100 km/h ist mit einem Wert um die fünf Sekunden zu rechnen, was ihn längsdynamisch auf ein Niveau mit dem BMW 550i bringen wird.

Der neue Motor wird zunächst in der 5er Limousine und im 5er Touring debütieren, dann aber relativ schnell einen Weg in andere Baureihe finden. Kandidaten sind hier vor allem die großen X-Baureihen X5 und X6 sowie die Modelle der 6er- und 7er-Reihe. Sobald es weitere Infos gibt, werden wir natürlich darüber berichten.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden