Bilderserie: Der BMW M5 F10 bei seinem US-Debüt in Laguna Seca

BMW M5 | 18.08.2011 von 19

Die neue BMW M5 Limousine F10 stellt sich derzeit auf der Rennstrecke von Laguna Seca der Fachpresse aus Nordamerika und dank BMWblog.com können wir auch …

Die neue BMW M5 Limousine F10 stellt sich derzeit auf der Rennstrecke von Laguna Seca der Fachpresse aus Nordamerika und dank BMWblog.com können wir auch einige Bilder von diesem Event präsentieren. Neben der 560 PS starken Limousine, die in den USA wieder ihren Hauptmarkt finden dürfte, waren in Laguna Seca auch verschiedene andere neue Modelle anwesend, beispielsweise der BMW Z4 sDrive28i E89 mit aufgeladenem Vierzylinder.

Im Fokus der Bilderserie steht neben dem M5 F10 in der von den offiziellen Bildern bekannten Außenfarbe Monte Carlo Blau Metallic auch der erste BMW M5 der Generation E28, der seinerzeit mit 286 PS auskommen musste, andererseits aber deutlich leichter war.

Neben dem Exterieur bietet die Bilderserie auch einige Fotos vom Motorraum, der im M5 F10 einen doppelt aufgeladenen V8 mit 4,4 Litern Hubraum und der internen Bezeichnung S63 beherbergt. Der Motor ist vom V8 Biturbo N63 aus 550i & Co. abgeleitet, aber für die deutlich höhere Motorleistung waren umfangreiche Veränderungen notwendig.

Dank adaptivem Fahrwerk und eines neuen Doppelkupplungsgetriebes mit sieben Gängen soll der neue BMW M5 auch im Alltag deutlich angenehmer zu bewegen sein als sein Vorgänger. Auf Knopfdruck beherrscht der M5 F10 sowohl ein sportlich-knackiges Fahrverhalten als auch eine komfortablere Gangart, die mancher Fahrer des Vorgängers im Alltag vermisst hat.

(Bilder: BMWblog.com)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden