Offizielle Fotos: Der BMW X3 xDrive20i F25 in Tiefseeblau Metallic

News | 5.08.2011 von 10

Wenige Tage nach den ersten offiziellen Worten zum neuen BMW X3 xDrive20i F25 mit 184 PS starkem Vierzylinder-Turbo hat BMW nun auch offizielles Bildmaterial veröffentlicht, …

Wenige Tage nach den ersten offiziellen Worten zum neuen BMW X3 xDrive20i F25 mit 184 PS starkem Vierzylinder-Turbo hat BMW nun auch offizielles Bildmaterial veröffentlicht, das uns den neuen Basis-Benziner in Tiefseeblau Metallic zeigt. Bei den Felgen auf den Fotos handelt es sich um die Leichtmetallräder Y-Speiche 308 im 18 Zoll-Format, die rundum mit 245er Reifen bezogen sind und im Fall des X3 xDrive20i mit einem Aufpreis von 1.250 Euro verbunden sind.

Der neue X3 xDrive20i ist in Deutschland zu Preisen ab 37.600 Euro erhältlich und kostet somit glatte 2.000 Euro weniger als der gleichstarke Diesel xDrive20d. Serienmäßig sind die beiden aufgeladenen Vierzylinder mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe ausgestattet, gegen einen Aufpreis von 2.300 Euro ist aber auch hier die Achtgang-Automatik mit Start-Stopp-Funktion erhältlich. Für beide Vierzylinder nicht erhältlich ist hingegen die Sportautomatik mit Schaltwippen am Lenkrad, die den über 300 PS starken Topmodellen BMW X3 xDrive35i und xDrive35d vorbehalten bleibt.

  • DarthVaderseineMudder
  • DarthVaderseineMudder
  • tk14

    Beim Thema Auspuff findet BMW auch keine einheitliche Regelung mit welcher Motorisierung welches Endrohr verbaut wird. Beim neuen 1er gibts jetz immer ein kleines Endrohr, aber immerhin bei allen Varianten in Chrom.

    Und jetzt beim kleinen X3 wird wieder ein ovales Endrohr verbaut. Das find ich eigentlich ganz schön, aber bitte doch MIT Blende, das sollte bei dem Fahrzeugpreis doch machbar sein. Hat ja sogar ein 116i. Und den Ausschnitt am Stoßfänger hätten sie auch anpassen dürfen…

    • Schorse

      Du willst gar nicht wissen was der F25 noch für Probleme hat 😀
      Lächerlich muss man sagen bei dem Preis das ist leider ganz und gar nicht Premium !

      • Anonymous

        Ich hatte noch nie einen BMW der ganz und gar Problemlos lief… 😉 Vor allem keinen 5er.. Mittlerweile nenn ich das eher “Charakter” 😉

        • Schorse

          Die Geräusche die der X3 bei höheren Geschwindigkeiten hat sind wirklich krass über Windgeräusche die zu laut sind und Geräusche von der Lenkung und Getriebe sind zu heftig für den Preis und wirklich nicht Premium

          • manuelf

            Hmm – der X3 35i den ich über 200km gefahren bin, hatte diesbezüglich überhaupt kein Problem…. was hattest Du für einen?

            • Schorse

              20d und 30d
              Windgeräusche ab 150-160 wie blöd naja
              Und vom Getriebe her gibt es ein knacken was man bei offenem Fenster deutlich bemerkt

        • Anonymous

          nennt man das denn nicht auch liebgewonnen!! 😉

  • Pingback: Zwei Erfolgsmodelle Seite an Seite: BMW X1 E84 und BMW X3 F25()

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden