Offizielle Vorschau-Bilder: BMW auf der Frankfurter IAA 2011

News | 1.08.2011 von 17

Bei der BMW i Preview am vergangenen Freitag hat BMW bereits zwei Weltpremieren für die IAA 2011 enthüllt, denn sowohl das rein elektrisch betriebene Stadtfahrzeug …

Bei der BMW i Preview am vergangenen Freitag hat BMW bereits zwei Weltpremieren für die IAA 2011 enthüllt, denn sowohl das rein elektrisch betriebene Stadtfahrzeug BMW i3 Concept als auch der Hybrid-Sportler BMW i8 Concept werden auf der Internationalen Automobilausstellung erstmals der breiten Öffentlichkeit gezeigt. Neben diesen beiden Highlight gibt es aber noch deutlich mehr zu sehen, wenn die IAA am 15. September ihre Tore öffnet.

Wie schon 2009 wird die Halle 11 auch in diesem Jahr ganz in der Hand der BMW Group sein und genau wie damals sollen auch wieder einige Fahrzeuge fahrend präsentiert werden. Im Fokus wird dabei auch der neue BMW 1er F20 stehen, denn wenige Tage vor seiner bundesweiten Händlerpremiere am 17. September wird auch die zweite 1er-Generation in Frankfurt ihre Publikumspremiere feiern und sich den Besuchern in Form der beiden Lines Urban und Sport präsentieren.

Eine weitere Öffentlichkeitspremiere feiert die M GmbH, denn der auf der M Night am Nürburgring präsentierte BMW M5 F10 stellt sich erstmals einem größeren Publikum vor. Ähnlich stark präsentiert sich das BMW Alpina B6 Biturbo Cabriolet F12, das am Stand der Buchloer in einer anderen Halle zu sehen sein wird und sich den Antriebsstrang mit dem Alpina B5 Biturbo teilt.

Auch bei den Marken MINI und Rolls-Royce wird es auf der IAA 2011 neue Autos zu sehen geben, denn zwei Jahre nach der Vorstellung der Concept Cars zu MINI Coupé und MINI Roadster wird in diesem Jahr die Serienversion des zweisitzigen MINI Coupé gezeigt. Bei der britischen Luxusmarke Rolls-Royce gibt es exakt zwei Jahre nach der Vorstellung der Einstiegsbaureihe Ghost die Europapremiere für den Rolls-Royce Ghost Extended Wheelbase mit verlängertem Radstand.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden