Direkter Vergleich: BMW 1er E87 und BMW 1er F20 nebeneinander

BMW 1er | 16.07.2011 von 33

Bildvergleiche sind stets schwierig und selbst wenn man beide Fahrzeuge direkt nebeneinander stellt, ist es schwer, einen wirklich fairen Vergleich zu arrangieren. Auch wenn es …

Bildvergleiche sind stets schwierig und selbst wenn man beide Fahrzeuge direkt nebeneinander stellt, ist es schwer, einen wirklich fairen Vergleich zu arrangieren. Auch wenn es sich beim gezeigten BMW 1er E87 um ein Fahrzeug in Alpinweiß und ohne irgendwelche Exterieur-Spielereien handelt, was den Vergleich mit dem 1er F20 in Valencia Orange und mit Urban Line etwas unfair macht, vermitteln die Bilder unserer Meinung nach einen guten Eindruck davon, wie die beiden ersten BMW 1er-Generationen direkt nebeneinander wirken.

Die Heckpartie wirkt in natura wie erwähnt deutlich als Evolution des E87-Designs, Assoziationen zum VW Polo entwickeln sich in der Praxis nicht. Leider hatten wir kein Glück, sonst hätten wir auch Vergleichsfotos mit dem Heck des aktuellen VW Polo gemacht, ein solches Fahrzeug ist uns aber auf der heutigen Tour durch Berlin nicht begegnet – anderenfalls hätten sich entsprechende Vergleiche mit diesen Fotos wohl endgültig erledigt gehabt.

Vom Innenraum haben wir mangels Vergleichbarkeit der Sonderausstattungen keine Fotos erstellt, aber genau in diesem Bereich ist dem F20 ein großer Sprung gelungen. Das freistehende Infotainment-Display und das Black Panel-Display im direkten Blickfeld des Fahrers geben dem neuen 1er ein hochwertig-technisches Flair und stellen einen erheblichen Fortschritt gegenüber der mittlerweile etwas angegrauten Technik des E87 dar.

  • Anonymous

    Den Audi Effekt gibts hier jedenfalls nicht! (da schaut einer wie der andere aus)

  • Hoschi

    F20 ist innen definitiv schöner und hochwertiger, dafür sieht er von außen einfach nur pottenhässlich aus. BMW Polo halt.

  • Liebotor

    Danke für die ausgiebige Berichterstattung die die tollen Fotos, Benny!!!

  • Anonymous

    Ich finde aufgrund des Innenraums allein ist der neue 1er durchaus ein gelungenes Fahrzeug, aber der E87 sieht trotz langweiliger Schürze und Hängebauch noch einfach wesentlich eleganter UND aggressiver aus, was durch M-Paket sicherlich noch eindeutiger wäre. Immerhin die Felgen des F20 sind schöner als die vom E87, wobei die eh die meisten wechseln, die gesteigerten Wert auf das äußere des Wagens legen

  • Anonymous

    Ich finde aufgrund des Innenraums allein ist der neue 1er durchaus ein gelungenes Fahrzeug, aber der E87 sieht trotz langweiliger Schürze und Hängebauch noch einfach wesentlich eleganter UND aggressiver aus, was durch M-Paket sicherlich noch eindeutiger wäre. Immerhin die Felgen des F20 sind schöner als die vom E87, wobei die eh die meisten wechseln, die gesteigerten Wert auf das äußere des Wagens legen

  • Dante

    Beim alten hatte man den Eindruck, dass die Designer ungefähr wussten, wohin sie wollten. Sowas wie eine kreative Linie vermisse ich beim neuen. Das M-Paket rettet einiges, die Basisversion finde ich aber nach wie vor hässlich wie die Nacht.

  • elSrb

    klar der alte!!! um einiges vom äußerem.

    ahaha der neue ist n Scherz, die Niere ist schon das hässliche aber die Augen sind eine katastrophe.

    kaum lobt man BMW ,wegen dem 7er und dem neuem 5er und dann kommt so ein 1er raus,….versteh ich echt nicht.

    der Hintere Teil ist einigermaßen noch in Ordnung, zwar sind die Rückleuchten wie die eines VW Polos aber sind trotzdem nicht so schräg wie die Front.

    kann man sich ja aussuchen ,ob man ein VW POLO oder doch n BMW POLO kaufen möchte ;)))

    • BMWcult

      Ja,möchte man einen durchschnittlichen Kleinwagen mit Quermotor und Frontantrieb der fahrdynamisch höchstens Durchschnitt ist, oder kauft man sich einen Kompakten der sich optisch von der Masse abhebt,Längsmotor und Heckantrieb sowie einen richtig geilen Innenraum hat…..hmm…wirklich schwere Entscheidung bei leicht ähnlichen Rücklichteroptik.

  • F4UST

    Ich kann den Vergleich mit dem Polo nicht so ganz nachvollziehen. Der alte 1er sah schließlich, was das Heck angeht, auch schon wie ein Polo aus. Wobei der alte/aktuelle 1er -vor- dem aktuellen Polo erschienen ist. Meiner Meinung nach hat VW sich am 1er orientiert und nicht umgekehrt.

  • Pingback: Der neue F20 ist da! : Seite 20 : Im Endeffekt wirds der Erfolg bei den Verkaufszahlen belegen w...

  • http://twitter.com/TedHenn Ben Henn

    Also diese bilder bestätigen wieder das der alte besser ist von aussen.
    Also wenn der coupe kein neues gesicht hat werde ich lieber bei den
    alten suchen wenn ich meinen ersetze.

    • Mitsu

      Was du meinen? 

  • Mitsu

    …und auf einmal sieht der E87 aus wie ein alter Schuhkarton! Man, ist das ein Kinderspielzeug im Vergleich zum neuen F20. Der alte 1er sieht im direkten Vergleich einfach nur alt, unmodern und wenig BMW-like aus. Der neue 1er sieht erwachsen, sportlich gedrungen und außergewöhnlich aus.
    Der neue 1er ist ein großer Wurf! 

    • Anonymous

      weil er kein Sportpaket und diese hässlichen Felgen drauf hat..

    • mammut

      Ja, Mitsu, da muss ich dir definitiv zustimmen. Gerade im Vergleich finde ich auch, dass der neue wesentlich besser aussieht als der alte. Auch der F20 mit M-Sportpaket sieht für mich auf den ersten Bildern auch wesentlich besser aus als der E87 mit M-Sportpaket. Letztendlich sind die Geschmäcker aber verschieden und jeder hat ja die Möglichkeit sich ein anderes Auto zu kaufen, wenn ihm der neue F20 nicht gefällt. Spannend wird für mich sicherlich die IAA beziehungsweise der Tag, ab dem der E87-Nachfolger beim Händler meines Vertrauens steht und man ihn sich in Realität anschauen kann. Bilder sind zwar gut und schön, spiegeln aber nicht unbedingt den richtigen Eindruck wieder.

      Was mich am neuen viel mehr stört ist die Tatsache, dass doch einige Features nicht enthalten sind, von denen ich gehofft hatte, dass man sie als Sonderausstattung dazubuchen kann. Integrierter Garagentoröffner, Head-Up-Display und noch diverser anderer Kleinkram. Mal schauen, vielleicht bietet das neue 130i-Pendant wenigstens eine Standheizung….

  • Dresdnerholunder

    Ja ein großer Wurf ins Klo. Die Karre ist so potthässlich wie damals der E65 vfl.

    • Mueller A

      Es heißt “Griff ins Klo”, aber das nur am Rande.

  • EDC

    Der “Alte” ist ganz klar harmonischer. Moderner heisst nicht gleich schöner. Die Nieren sehen aus, als hätte man sie gar nicht zu diesem Auto entworfen. Schrecklich

  • Anonymous

    Alle schreib wie schlimm der F20 aussieht, aber keiner von euch wird ihn live gesehen haben. Also ich hab ihn live gesehen, und er sieht subjektiv betrachtet echt super aus. 

    • Rene

      Alles Geschmackssache. Ich habe mir mehrere 1er F20 in schwarz und silber angesehen. Mit Xenon und ohne. Ich dachte mir, dass ich meinen E90 evtl. gegen einen F20 eintausche. Kurz: Niemals. Das Interieur  vom F20 ist wirklich großartig für diese Fahrzeugklasse, das Exterieur ist dagegen ein Flop. Die Front ist höchstens mit M-Paket zu ertragen. Ich will bei meinem Auto aber keine Kompromisse machen. Also, ich will ihn nicht haben. Das ist meine Meinung – nicht die der Masse, die ihn definitiv kaufen wird. Ich freue mich dagegen auf den 3er. Die Erlkönige in München sind vielversprechend und dürften einem kleinen 5er gleich kommen. Der 1er ist für mich abgehakt – definitiv.

    • Rene

      Alles Geschmackssache. Ich habe mir mehrere 1er F20 in schwarz und silber angesehen. Mit Xenon und ohne. Ich dachte mir, dass ich meinen E90 evtl. gegen einen F20 eintausche. Kurz: Niemals. Das Interieur  vom F20 ist wirklich großartig für diese Fahrzeugklasse, das Exterieur ist dagegen ein Flop. Die Front ist höchstens mit M-Paket zu ertragen. Ich will bei meinem Auto aber keine Kompromisse machen. Also, ich will ihn nicht haben. Das ist meine Meinung – nicht die der Masse, die ihn definitiv kaufen wird. Ich freue mich dagegen auf den 3er. Die Erlkönige in München sind vielversprechend und dürften einem kleinen 5er gleich kommen. Der 1er ist für mich abgehakt – definitiv.

    • Anonymous

      :-D
      “und er sieht subjektiv betrachtet echt super aus”

  • Jan

    Der neue sieht aus wie ein nicht ernst gemeinter Entwurf den BMW als Werbegag bei einer Comic-Messe zeigt…

  • C6

    nicht wirklich ,der sieht live genauso schlecht aus…. hab schon einige gesehen auch auf der fahrt.

  • Dacno1982

    Innen: Top
    8-Gang Automatik, neues Infotainment: TOP
    Außen:  zumindest gewöhnungsbedürftig….der Knick in der Niere und das dürre Auspuffröhrchen gefallen mit garnicht. Ebenso die “Akzenztleisten”
    Auch die Felgen find ich nicht so den Renner…
    Schade im übrigen auch, wobei mir das mit meinem neuen Wagen egla sein kann, das man mache Austattungen nur im Paket bekommt z.B. Klimautomatik oder Licht & Regensensor.

  • http://www.stadel.de N Schmied

    …am Montag werden ich den BMW 1er F20 live in Frankfurt fahren und erleben!!
    der BMW X6 kam vor der Präsentation auf den Bildern und im Katalog auch nicht sofort überzeugend rüber..jedoch verkauft sich auch dieser wie warmen Semmeln…das wird der BMW 1er mit Sicherheit auch…

    ..besonders gefällt mir der Kennzeichnverstärker des “alten” BMW 1er, http://www.stadel.de lässt grüssen..

  • Jambalaya

    so ein quatsch der vergleich mit dem polo… wenn dann hat vw das design von bmw kopiert, da dort schon immer die L-Form benutzt wurde …

  • Jambalaya

    so ein quatsch der vergleich mit dem polo… wenn dann hat vw das design von bmw kopiert, da dort schon immer die L-Form benutzt wurde …

  • Jambalaya

    so ein quatsch der vergleich mit dem polo… wenn dann hat vw das design von bmw kopiert, da dort schon immer die L-Form benutzt wurde …

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden