Video: Der BMW 1er F20 Urban Line in Valencia Orange Metallic

BMW 1er | 14.07.2011 von 9

In Berlin dürfen sich derzeit die ersten Pressevertreter ein Bild vom neuen BMW 1er F20 machen und auch wir werden am Freitag und Samstag in …

In Berlin dürfen sich derzeit die ersten Pressevertreter ein Bild vom neuen BMW 1er F20 machen und auch wir werden am Freitag und Samstag in der Hauptstadt sein, um die neue 1er-Reihe ausgiebig zu testen. BMW präsentiert bei dieser Gelegenheit natürlich auch die beiden Lines Sport und Urban, wobei letztere in der bisher weitestgehend exklusiv dem BMW 1er M Coupé vorbehaltenen Außenfarbe Valencia Orange Metallic präsentiert wird.

Als optionale Möglichkeiten zur Individualisierung können alle Modelle der Urban Line mit weißen Felgen und weißen Außenspiegelkappen ausgestattet werden, außerdem gehören weiße Nieren und Akzente in Front- und Heckschürze zum Umfang der Line.

Einen ersten guten Eindruck vom 1er F20 in Valencia Orange liefert uns nun das folgende offizielle Video, das in Berlin gedreht wurde und den vorläufigen Top-Diesel 120d zeigt. Dieser leistet 184 PS und beschleunigt bei Bedarf in nur 7,2 Sekunden auf 100 km/h, dennoch begnügt er sich je nach Getriebe und Bereifung mit einem Normverbrauch zwischen 4,4 und 4,6 Litern auf 100 Kilometer.

  • Christian

    BMW beweisst beim F20 aber auch konsequent schlechten Geschmack was die Konfiguration der Presseautos betrifft. 

  • Roy

    ich musste laut loslachen als ich das bild oben gesehen habe

  • Cecotto

    hmmmmmm… gar nicht mal so schön.

    das video ist übrigens wahre konsistenz:belangloses design meets belanglose musik meets belangslose aufnahmen.da müssen köpfe rollen. im design und im marketing. das design ist ein witz. und der vermartungsauftritt ebenso. zumal die jungs im marketing sicherlich für die ersten akzeptanztests zuständig waren.

    wenn ich gestern schon höre in einem anderen video “der einser ist ausdruck purer individualität…”
    was für ein blödsinn! es fahren hundertausende davon herum. individuell ist da wenig. und austattungslinien werden nicht geschnürt um das auto zu “individualisieren”, sondern die ausufernde komplexität einzudämmen. 

  • Anonymous

    Also mir gefällt der neue 1er. Auch die oben gezeige Farbe ist schick.
    Und ich denke der F20 wird auch wieder ein großer Erfolg für BMW werden.

  • Maksim_v_89

    Ob ich mich irgendwann an den neuen 1er gewöhnen werde… technisch sicherlich ein tolles Auto, aber Designmäßig spricht er mich garnicht an.

  • Peter

    schlimm…

  • Mitsu

    Ein geiles Auto! Leider bin ich kein 1er-Fahrer, aber der gefällt mir sehr, sehr gut! Gut ist auch, dass er sich wohltuend von der breiten Masse der rundgelutschen Allerweltsautos a la VW Golf und Audi A3 abhebt. Alle, die auch sonst mit der Masse schwimmen und nicht gern auffallen, kaufen aber sicherlich keinen 1er. 

  • Mitsu

    Ein geiles Auto! Leider bin ich kein 1er-Fahrer, aber der gefällt mir sehr, sehr gut! Gut ist auch, dass er sich wohltuend von der breiten Masse der rundgelutschen Allerweltsautos a la VW Golf und Audi A3 abhebt. Alle, die auch sonst mit der Masse schwimmen und nicht gern auffallen, kaufen aber sicherlich keinen 1er. 

  • Anonymous

    Das sage ich nicht wow… nett maximal, wenn er nicht so glupschen und mich das Heck nicht ständig an den Polo erinnert würde. Einen tollen bzw. besonderen Motor für diese Klasse (Kompaktklasse) gibt’s im Hatch auch nicht und auch sonst ist mir das Teil zuviel Lifestyle (kann ja sein, dass die Generation Apple darauf steht), mir sind da andere Werte lieber.

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden