Rot & Schwarz – Der BMW 1er F20 Sport Line mit schwarzen Akzenten

BMW 1er | 14.07.2011 von 22

Zum Media-Launch in Berlin präsentiert BMW den 1er F20 auch in einer besonders sportlichen Konfiguration abseits des M Sportpakets: Ausgestellt ist der Top-Diesel 120d mit …

Zum Media-Launch in Berlin präsentiert BMW den 1er F20 auch in einer besonders sportlichen Konfiguration abseits des M Sportpakets: Ausgestellt ist der Top-Diesel 120d mit Sport Line-Paket in Karmesinrot uni und während die Sport Line stets mit einigen schwarzen Akzenten verbunden ist, sorgen hier spezielle Leichtmetallräder in Schwarz für noch mehr Aufmerksamkeit. Auch die rote Lackierung des Fahrzeugs wird am Rand der Felgen ein weiteres Mal aufgegriffen.

Wir werden morgen weitere Bilder vom gezeigten 1er machen und versuchen zu klären, was es mit der sehr speziellen “Bremsanlage” auf sich hat und welche Besonderheiten das ausgestellte Modell sonst noch zu bieten hat.

(Bilder: BMWblog.com)

22 responses to “Rot & Schwarz – Der BMW 1er F20 Sport Line mit schwarzen Akzenten”

  1. Anonymous says:

    bis auf den roten Akzent an den Felgen (sieht zu sehr nach Audi RS3 aus!!) ziemlich gut!

    • als ob die Streifen das erste mal und überhaupt nur bei Audi genutzt werden… o_O

      Kann man überall dran machen und gefallen mir persönlich auch sehr gut. Farbiger Felgenring schaut genial aus 😉

      Insgesamt ist der Wagen in der Version zwar recht ansehnlich, jedoch macht es die merkwürdige Form des neuen 1er auch nicht weg. Front is bäh, Heck so lala…nee nee…dann doch lieber den alten 1er.

  2. Dekore says:

    Nur ein Wort: Wow!

  3. Polaron says:

    Schöne Farbe, aber leider absolut hässliches Auto!

  4. juergen3 says:

    Absolut wunderschönes Auto, mehr stil in der Kompaktklasse geht nicht!

  5. juergen3 says:

    Absolut wunderschönes Auto, mehr stil in der Kompaktklasse geht nicht!

  6. steven says:

    die angedeutenen bohrungen und schlitzungen in den bremsscheiben sind oberpeinlich.
    von den glubschaugen und den völlig nervös wirkenden heckleuchten abgesehen.

  7. Mitsu says:

    Wunderschön, auch in rot. 

    Der 1er wird ein großer Erfolg: Er spaltet die Betrachter. Und nur Design, dass polarisiert, ist dauerhaft erfolgreich. 

  8. adrian.s says:

    was jetz gti oder rs3  ??? bmw sollte seine eigne line halten  -.- 

    • Anonymous says:

       Die Lackierung der Felgen finde ich ganz gelungen. Audi hat das ja nicht erfunden. Ist nur unglücklich von BMW das ebenfalls in rot durchzuziehen.

      • BMWCULT says:

        Audi..Audi…ich höre hier immer Audi…Sind das nicht die mit den Gartengeräten?

        • Anonymous says:

          Seitenhiebe und unterschwellig angedeutete Witze sind ok, aber solche Sprüche sind einfach zu plump als das man drüber lachen kann und zu pauschal um zum denken anzuregen oder gar was auszusagen..

          • Anonymous says:

            er hats doch net bös gemeint. Für ihn kam das Wort Audi einfach einmal zu viel vor, nicht mehr! ;D

  9. lamefe says:

    ..naja..es kann ja auch nicht jeder BMW Kunde Stil haben. Und bevor diese, die Proleten Schüsseln aus Ingol, Stadt der Inzucht, beziehen oder peinlichst selbst Handanlegen…Aber das färbt leider auf das Bild von BMW ab. Schade , jetzt wo der “krasse 3er” seinen Ruf fast rehabilitiert hat.

    • Anonymous says:

       Der 1er wird ganz sicher nicht zurm “krassen” 3er-Nachfolger. Selbst wenn: BMW einen Tacken sportlicher für Freaks und Liebhaber ist mir immernoch lieber als 100% politisch korrekt und glattgebügelt (allein dieses Video vor einigen Tagen zum N20 hatte so ein bisschen Scientologytouch)..

  10. Lytinwheedle says:

    Weiss schon jemand ob BMW die Sport/Urbane Line Pakete auch im F30 anbieten wird?

    Oder bleibt der wie gehabt und man muss sich das M-Paket bestellen um noch sportlicher auszusehen?

    • juergen3 says:

      Der zukünftige 3er wird mit den folgenden Linien angeboten: Luxury, Sport, Modern und natürlich mit dem M-Paket.

  11. EDC says:

    Ist der hässlich oder ist der hässlich? Schwarz glänzende Felgen, schönes ATU Tuning ab Werk…. naja die Proleten werden den 1er schon “geil” finden…

    • Mitsu says:

      …und die Intellektuellen schreiben bekanntlich schon morgens um 09:18 auf Autofanseiten Postings wie “ist der hässlich oder ist der hässlich”. 

    • BMWCULT says:

      Schwarz glänzend siehtn nach ATU aus….aha! Komisch das alle namenhaften Tuner schwarze Felgen in hochglanz anbieten. Vieleicht weil matt schwarz so unfertig aussieht. Aber woher soll man das als Stammgast auf sämtlich VW/Audi Treffen wissen. FK und DTS, RULS!!!!!!! Bier her …die Autos werden schon wieder hässlich!

    • Anonymous says:

      a wieder a “Einmalposter” i love it

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden