Wie berichtet hat der Nürburgring an diesem Wochenende nicht nur die 39. Auflage des 24 Stunden-Rennens erlebt, sondern auch die erste Auflage des BMW M Festivals. Am Hatzenbachhügel hatte BMW zu diesem Zweck eine große überdachte Bühne mit zwei Leinwänden aufgebaut, um die Gäste des M Festivals zu unterhalten. Zudem gab es die Möglichkeit, im BMW M Camp in blauen Zelten mit dem M-Logo zu übernachten.

Im zweiten Teil unserer Bilderserie findet ihr einige weitere Impressionen von der Veranstaltung, der Fokus liegt aber erneut auf dem Parkplatz des M Festivals, denn hier konnte man beinahe alle Modelle aus der jüngeren Geschichte der Garchinger BMW M GmbH sowie einige überarbeitete Modelle bestaunen.

Zum ersten Teil der Bilderserie geht es hier entlang.

Do you like this article ?
  • Anonymous

    Danke für all die Fotos, auch aus dem anderen Eintrag.

    Chris