Nun auch offiziell: Das MINI John Cooper Works Coupé Endurance

MINI | 23.06.2011 von 4

Einige Tage nach der verfrühten Vorstellung des MINI John Cooper Works Coupé Endurance gibt es nun auch ganz offiziell einige Bilder und Infos zum Rennwagen …

Einige Tage nach der verfrühten Vorstellung des MINI John Cooper Works Coupé Endurance gibt es nun auch ganz offiziell einige Bilder und Infos zum Rennwagen für das 24 Stunden-Rennen auf der Nordschleife des Nürburgrings. In den nächsten Tagen werden wir noch zahlreiche weitere Fotos zu dem 250 PS starken Sportler liefern, von dem zwei Exemplare in der Klasse SP3T an den Start gehen werden.

Der überarbeitete MINI bringt lediglich 965 Kilogramm auf die Waage und bietet ein Tankvolumen von 100 Litern. Ob das für eine gute Platzierung in der Klasse genügt, bleibt aber abzuwarten, denn es fand beinahe keine Erprobung des Fahrzeugs statt, weshalb die Wettbewerber einen großen Erfahrungsvorsprung besitzen.

Als Zielstellung spricht MINI Motorsport daher auch nicht vom Klassensieg, sondern möchte offiziell lediglich die Zielflagge sehen. Dass die Erwartungen intern auch derart gering sind, darf aber bezweifelt werden, denn sicherlich möchte man beim ersten öffentlichen Auftritt für das neue MINI Coupé nicht enttäuschen.

4 responses to “Nun auch offiziell: Das MINI John Cooper Works Coupé Endurance”

  1. Anonymous says:

    Gewicht und Leistung stimmen, noch dazu das für dieses Auto riesen Tank! Good Luck 😉

  2. Klemenslichty says:

    950kg im Mini Coupe (GTS?, whatever…. Eine Leichtbauversion wär auf jeden Fall toll) <3

  3. […] BIMMERTODAY schreibt einigermaßen ernüchternd über die Zielstellung von MINI Motorsport: MINI Motorsport [spricht] daher auch nicht vom Klassensieg, sondern möchte offiziell lediglich die Zielflagge sehen. […]

  4. […] BMW Group noch zwei weitere Werksfahrzeuge beim 24 Stunden-Rennen am Nürburgring im Einsatz: Zwei MINI John Cooper Works Coupé Endurance mit 250 PS starkem Vierzylinder gingen mehr oder weniger ohne Vorbereitungszeit an den Start und […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden