Video: Slalom für Fortgeschrittene mit dem BMW 1er M Coupé

BMW 1er M Coupé | 8.06.2011 von 19

Man kennt es vom Fahrsicherheitstraining: Mit Hilfe von orangen Pylonen werden mehr oder weniger anspruchsvolle Strecken und Hindernisse aufgebaut, die dann mit möglichst hoher Geschwindigkeit …

Man kennt es vom Fahrsicherheitstraining: Mit Hilfe von orangen Pylonen werden mehr oder weniger anspruchsvolle Strecken und Hindernisse aufgebaut, die dann mit möglichst hoher Geschwindigkeit gemeistert werden sollen. Dank der nachgiebigen und schlimmstenfalls umherfliegenden Pylonen ist das Risiko für bleibende Schäden am Auto praktisch bei Null, was eigentlich genau der Sinn der Übung ist: Ohne größeres Risiko kann man sich gefahrlos ans Limit herantesten und die Grenzen des Autos sowie des eigenen Reaktionsvermögens erforschen.

Will man die Sache aus einem anderen Blickwinkel betrachten, könnte man auch von einer langweiligen Übung sprechen, denn was soll schon passieren? Ganz anders stellt sich die Situation im folgenden Video von BMW Nordamerika dar, denn hier kommen statt Pylonen Wände aus Beton zum Einsatz, die äußerst wenig Spielraum für Fehler aller Art lassen.

Auch wenn davon auszugehen ist, dass zumindest Teile des Videos am Computer entstanden sind, handelt es sich um unterhaltsame anderthalb Minuten, in denen die Hinterreifen wenig zu lachen haben:

  • Julian

    Ich würd sagen statt Pylonen kommen hier Pixel zum Einsatz 😉

    • Maddy

      Aber wenigstens stehen die Schatten richtig zur Sonne 😀

  • Anonymous

    Das Video setzt den Wagen echt gut in Szene. Wär krass wenns echt wär.
    1M Coupé rockt einfach!

  • Anonymous

    Das ist BMW! Ich liebe diesen Wagen. 1er M 4 President! 🙂

    • Würde ich so unterschreiben. Das 1er M Coupe scheint endlich mal wieder ein richtiger M zu sein.
      Reihensechser, H-Schaltung, kompakt und Agil. Er müsste nur noch knapp 150kg abnehmen, dann wäre er wohl perfekt.

      • Anonymous

        Der Mann plädiert für einen 1M CSL… Möge ihn Garching und vor allem München erhören.

        • Anonymous

          Das wäre der Hammer. Danach können die Münchener ruhig lauter Polo-1er rausbringen. Ich glaube, was die Performance und die Faszination des 1ers angeht, haben wir den Zenit nun überschritten. Beim M3 sind wir kurz davor oder auch schon Richtung Tal unterwegs.

          Den Höhepunkt in Form von BMW Motorsport, Leidenschaft, M-Werten und Fahrfreude haben wir imho erreicht. Die nächsten Jahre sehe ich eher als Design-Marketing-Lifestyle-Epoche… wieso BMW… wieso… *traurig guck*

          • Anonymous

            😀 Wir sind heute richtig gut gelaunt oder?

            • Anonymous

              Er ist jedenfalls wieder “der Alte”. =)

          • Anonymous

            😀 Wir sind heute richtig gut gelaunt oder?

          • Anonymous

            Fühl dir freundschaftlich auf die Schulter geklopft. Wünsch dir einen schönen Kurzurlaub. =)

          • Anonymous

            Also ich glaub, dass ein F20 135i Hatchback durchaus noch Faszinationspotential inne haben wird ;D

      • Anonymous

        Amen.

      • Anonymous

        Amen.

    • Würde ich so unterschreiben. Das 1er M Coupe scheint endlich mal wieder ein richtiger M zu sein.
      Reihensechser, H-Schaltung, kompakt und Agil. Er müsste nur noch knapp 150kg abnehmen, dann wäre er wohl perfekt.

  • Masterofdesaster

    Ich lieg echt flach … Das ist wirklich ne geniale Idee und das Video kommt richtig gut an!

  • Endlich mal ein Video was die Sportlichkeit BMWs betont.

  • Pingback: BMW 1er M Coupé: Fahrspaß auf dem Helipad()

  • Pingback: Reality Check: Wie realistisch war die Werbung zum BMW 1er M E82?()

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden