Video: Slalom für Fortgeschrittene mit dem BMW 1er M Coupé

BMW 1er M Coupé | 8.06.2011 von 19

Man kennt es vom Fahrsicherheitstraining: Mit Hilfe von orangen Pylonen werden mehr oder weniger anspruchsvolle Strecken und Hindernisse aufgebaut, die dann mit möglichst hoher Geschwindigkeit …

Man kennt es vom Fahrsicherheitstraining: Mit Hilfe von orangen Pylonen werden mehr oder weniger anspruchsvolle Strecken und Hindernisse aufgebaut, die dann mit möglichst hoher Geschwindigkeit gemeistert werden sollen. Dank der nachgiebigen und schlimmstenfalls umherfliegenden Pylonen ist das Risiko für bleibende Schäden am Auto praktisch bei Null, was eigentlich genau der Sinn der Übung ist: Ohne größeres Risiko kann man sich gefahrlos ans Limit herantesten und die Grenzen des Autos sowie des eigenen Reaktionsvermögens erforschen.

Will man die Sache aus einem anderen Blickwinkel betrachten, könnte man auch von einer langweiligen Übung sprechen, denn was soll schon passieren? Ganz anders stellt sich die Situation im folgenden Video von BMW Nordamerika dar, denn hier kommen statt Pylonen Wände aus Beton zum Einsatz, die äußerst wenig Spielraum für Fehler aller Art lassen.

Auch wenn davon auszugehen ist, dass zumindest Teile des Videos am Computer entstanden sind, handelt es sich um unterhaltsame anderthalb Minuten, in denen die Hinterreifen wenig zu lachen haben:

Find us on Facebook

Tipp senden