Patentzeichnungen zeigen Teile der neuen 1er-Reihe F20 / F21

BMW 1er | 3.06.2011 von 129

Manchmal lohnt es sich, die Quellen von diversen Bildern im Blick zu behalten: Nachdem wir vor ein paar Tagen über Patentzeichnungen für das BMW 6er …

Manchmal lohnt es sich, die Quellen von diversen Bildern im Blick zu behalten: Nachdem wir vor ein paar Tagen über Patentzeichnungen für das BMW 6er Gran Coupé F06 berichtet hatten, liefert JokeForBlog nun die nächsten Bilder. Wir sehen nun einige Elemente der neuen 1er-Reihe, die schon sehr bald und natürlich auch bei uns endgültig enthüllt wird – allerdings zunächst nur als Fünftürer.

Während der F20 also schon bald alle Hüllen fallen lässt, müssen die Fans der etwas dynamischeren Formensprache noch ein paar Monate auf den Dreitürer mit der internen Bezeichnung F21 warten. Dank der nun aufgetauchten Bilder ist klar, dass es sich beim Dreitürer um ein relativ konventionelles Design handeln wird, das sich stark am Fünftürer orientieren und lediglich über zwei Türen weniger verfügen wird. Erst 2014 ist mit dem neuen BMW 2er Coupé F22 zu rechnen, bei dem es sich trotz des neuen Namens um den offiziellen Nachfolger des aktuellen 1er Coupés E82 handelt.

Neben den seitlichen Teilen des Dreitürers F21, der wie schon der aktuelle 1er Dreitürer (E81) über rahmenlose Türen verfügen wird, werden uns auch die Seitenwand sowie die beiden Türen des Fünftürers F20 gezeigt. Außerdem sehen wir die Heckklappe des neuen Modells, die sich auf den ersten Blick nicht besonders stark vom aktuellen Modell zu unterscheiden scheint.

Ein paar weitere Bilder bestätigen uns das Design der Frontschürze, die vor allem mit Blick auf die Aussparungen für die völlig neu gestalteten Scheinwerfer interessant ist:

Alle weiteren Infos und zahlreiche Bilder zur neuen 1er-Reihe gibt es im Lauf des Wochenendes.

(Bilder: JokeForBlog.Blogspot.com)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden