Arbeitet BMW an LCD-Displays für das Facelift von 7er F01 & 5er F10?

BMW 7er | 26.05.2011 von 36

Mit den aktuellen Black Panel Displays bietet BMW in den gehobenen Fahrzeugklassen seit wenigen Jahren eine besonders attraktive Variante zur Darstellung von Geschwindigkeit, Drehzahl und …

Mit den aktuellen Black Panel Displays bietet BMW in den gehobenen Fahrzeugklassen seit wenigen Jahren eine besonders attraktive Variante zur Darstellung von Geschwindigkeit, Drehzahl und Momentanverbrauch. Neben diesen grundlegenden Infos werden hier je nach Situation aber auch viele andere Dinge dargestellt, beispielsweise das Telefonbuch des per Bluetooth verbundenen Handys, die zur Verfügung stehenden Radiostationen oder auch die gewählten Einstellungen des adaptiven Fahrwerks.

Autoblog.com berichtet nun, dass man bei BMW schon für die nähere Zukunft an einer völlig neuen Lösung arbeitet und das bisherige Black Panel-Display in den Vorruhestand schicken möchte. Ähnlich wie in der Mercedes S-Klasse soll dann die komplette Fläche des Displays nur noch über digitale Anzeigen verfügen. Momentan ist es auch bei den größten Varianten des Black Panel-Displays so, dass die Chrom-Umrandung der vier großen Rundinstrumente und die dazugehörigen Zeiger in dreidimensionaler Form vorhanden sind und naheliegenderweise auch nicht ausgeblendet werden können.

Wie Autoblog.com berichtet, sollen die neuen Displays schon mit dem Facelift der 7er-Reihe F01 ihre Premiere feiern und im Anschluss auch den Weg in andere Baureihen finden. Auf dem großen und komplett frei gestaltbaren Display könnten die Anzeigen dann je nach gewähltem Fahrprogramm variieren und beispielsweise sportliches Fahren durch Shift-Lights beim Erreichen der optimalen Schaltdrehzahl erleichtern.

Auch der Kunde wird gewisse Möglichkeiten zur Individualisierung der Anzeigen haben, aber um die Ablesbarkeit und Sicherheit stets zu gewähren, werden der Individualisierung relativ enge Grenzen gesetzt. Auf den ersten Blick ersichtlich ist die Tatsache, dass ein derart großes Display auch viele Möglichkeiten im Infotainment-Bereich bietet, die beispielsweise beim Stillstand des Fahrzeugs genutzt werden könnten.

Da das von Autoblog.com gezeigte Foto bereits einen beinahe serienmäßigen Eindruck macht, ist eine Premiere im 7er Facelift durchaus denkbar. Sobald es weitere Infos oder offizielle Aussagen zu dieser für BMW neuen Technik gibt, werden wir natürlich darüber berichten. In unserer Bilderserie haben wir noch ein paar Bilder vom bisherigen Black Panel-Display zusammengestellt, wie es aktuell im BMW 7er und je nach gewählten Ausstattungen in der 5er- und 6er-Reihe zum Einsatz kommt.

(Foto des neuen Displays: Autoblog.com)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden