Weitere Bilder zum Interieur des BMW Concept M5 F10

BMW M5 | 23.05.2011 von 12

Offizielle Einblicke in den Innenraum des neuen BMW M5 F10, der in Form eines Concept Cars am 1. April in Garching präsentiert wurde, gibt es …

Offizielle Einblicke in den Innenraum des neuen BMW M5 F10, der in Form eines Concept Cars am 1. April in Garching präsentiert wurde, gibt es zwar noch nicht, aber offenbar hatten auf der Shanghai Auto Show manche Besucher die Chance, doch einen Blick in den Innenraum zu werfen. Wir haben bereits im April die ersten Bilder präsentiert, nun gibt es noch etwas verspäteten Nachschub aus Fernost.

Wir sehen das Black Panel-Display des neuen M5 in seiner ganzen Pracht: Weiße Ziffern, rote Zeiger, das Logo der M GmbH im Drehzahlmesser. Letzterer bestätigt ein weiteres Mal den bereits aus anderen Blickwinkeln gewonnenen Eindruck bezüglich der Höchstdrehzahl: Der gelbe Bereich beginnt bei etwa 6.700 Umdrehungen, begrenzt wird die Drehzahl schließlich bei etwa 7.200 U/min. Unklar ist, ob sich der gelbe und rote Bereich mit zunehmender Betriebstemperatur noch etwas nach oben verschieben, denn wir sehen den Motor ganz offensichtlich im kalten Zustand.

Ein weiteres Bild zeigt uns den Wählhebel für das siebenstufige Doppelkupplungsgetriebe, das sowohl den sportlichen als auch den komfortablen Fahrstil beherrschen und im Gegensatz zum SMG des Vorgängers der Generation E60 über einen brauchbaren Automatikmodus verfügen soll. Optisch orientiert sich der Wählhebel eng an den von der M GmbH bekannten Varianten. Links vom Wählhebel sehen wir die Bedieneinheit für das adaptive Fahrwerk, das ebenfalls den Spagat zwischen Komfort und Sportlichkeit beherrschen und sich auf Knopfdruck den Wünschen des Fahrers anpassen soll.

Ein drittes Bild zeigt uns schließlich das Lenkrad inklusive der typischen Kontraststeppung in den Farben der M GmbH. Gut erkennbar sind auch die Schaltwippen, mit denen sich die Gänge des DKG manuell auswählen lassen. Ein M-Button am Lenkrad ist zumindest im Prototyp noch nicht vorhanden, aber eventuell erfüllt der Mode-Knopf auf der rechten Seite genau diese Funktion und ermöglicht den schnellen Wechsel vom komfortablen Gleiter zur dynamischen Power-Limousine.

(Bilder: Elite @ M5Board.com)

  • Anonymous

     “Unklar ist, ob sich der gelbe und rote Bereich mit zunehmender Betriebstemperatur noch etwas nach oben verschieben, denn wir sehen den Motor ganz offensichtlich im kalten Zustand.”

    Das kann ich mir persönlich nicht vorstellen, da auch Videos in denen der M5 flott bewegt wurde – und der Motor sicher warm war – ein Drehzahlmax von 7.200 U/Min gezeigt haben.

    Das kann man drehen und wenden wie man mag. Bei 7.200 U/Min ist Zapfenstreich.

    Der Tacho ist hübsch gelungen.

  • Anonymous

    Hübsch ist der Tacho durchaus und 7200 U/min reicht ja auch für einen Turbo von der Stange.

  • beffii

     die dkg einheit sah bisher völlig anders aus – und kann ich mir nicht vorstellen das die kommt (bis auf den wählhebel) wie in den normalen fünfern.
    bisher waren ja einige knöpfe für fahrwerk udgl. rundum und sah mit dem runden wählhebel auch viel harmonischer aus.

    • Anonymous

      Das wirkt nur aufgrund der Perspektive und der Nähe unharmonisch. Ich finde es wirkt im Gesamtkontext zum Interieur schon sehr stimmig. Große Änderungen sind da nicht zu erwarten.

      • beffii

        schau dir mal die restlichen bilder zum m f10 an. da ist die kulisse um den wählhebel mit knöpfen gespickt.
        völlig klar ist das schon mal die schaltgeschwindigkeitseinstellung auf dem bild fehlt – von daher kann der wählhebel so nicht kommen.
        macht ja auch sinn – denn die knöpfe regeln die wichtigsten fahrwerks, ansprech und motorkennlinien. denke nicht das bmw davon abweichen wird

        • Anonymous

          Lassen wir uns überraschen. =) 

      • beffii

        schau dir mal die restlichen bilder zum m f10 an. da ist die kulisse um den wählhebel mit knöpfen gespickt.
        völlig klar ist das schon mal die schaltgeschwindigkeitseinstellung auf dem bild fehlt – von daher kann der wählhebel so nicht kommen.
        macht ja auch sinn – denn die knöpfe regeln die wichtigsten fahrwerks, ansprech und motorkennlinien. denke nicht das bmw davon abweichen wird

  • segler

    Sind das die Schaltwippen aus dem 1er E8x mit “DKG” oder die aus dem M3 E9x mit DKG, oder ganz was anderes? Sieht schwer nach einer Metall-Plastik-Kombination aus 🙁

  • calypso

    Also ich kann mir nur schlecht vorstellen dass das wirklich ein finaler M-Tacho sein soll, denn normalerweise hat ein M-Tacho immer die Öltemperatur anstatt der Verbrauchsanzeige unterm Drehzahlmesser. 

    • beffii

      kann ich mir auch nicht vorstellen – zumal auch im 5er die komplette black panel technologie seit 3_11 erhältlich ist. die hat der m5 mit sicherheit auch an bord.

      die schaltwippen aus den m3 e9x sind das nicht – hab meine gerade gegen beleuchtete gewechselt, die sind vollkommen aus alu und um einiges grösser.

    • beffii

      kann ich mir auch nicht vorstellen – zumal auch im 5er die komplette black panel technologie seit 3_11 erhältlich ist. die hat der m5 mit sicherheit auch an bord.

      die schaltwippen aus den m3 e9x sind das nicht – hab meine gerade gegen beleuchtete gewechselt, die sind vollkommen aus alu und um einiges grösser.

  • calypso

    Also ich kann mir nur schlecht vorstellen dass das wirklich ein finaler M-Tacho sein soll, denn normalerweise hat ein M-Tacho immer die Öltemperatur anstatt der Verbrauchsanzeige unterm Drehzahlmesser. 

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden