Fotoserie: BMW, MINI & Rolls-Royce beim Concorso d’Eleganza 2011

Concept Cars | 23.05.2011 von 3

Wie bereits berichtet ist die BMW Group mit einer ganzen Reihe von Fahrzeugen auf dem Concorsa d’Eleganza Villa d’Este 2011 vertreten und neben dem Highlight …

Wie bereits berichtet ist die BMW Group mit einer ganzen Reihe von Fahrzeugen auf dem Concorsa d’Eleganza Villa d’Este 2011 vertreten und neben dem Highlight in Form des BMW 328 Hommage finden sich auch zahlreiche weitere automobile Schätze der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce am Comer See.

Neben Automobilen waren in diesem Jahr auch erstmals Zweiräder ein Thema am Comer See und in den kommenden Jahren soll die Veranstaltung auch eine feste Größe für Fans des Motorrad-Designs werden. Die diversen Preise und Auszeichnungen sammelten 2011 ein Alfa Romeo 33 Stradale von 1968, ein Alfa Romeo 6C 2500 SS von 1942, der Aston Martin Zagato und das amerikanische Zweirad Pierce Four von 1910 ein.

Karl Baumer (Präsident des Concorso d‘Eleganza Villa d’Este und Leiter der BMW Group Classic): “Unser Ziel war es, diese traditionsreiche Veranstaltung weiterzuentwickeln und dabei den Charakter zu erhalten. Insbesondere mit dem zweiten öffentlichen Tag möchten wir eine weitere Möglichkeit anbieten, den Concorso zu besuchen.”

Jean-Marc Droulers (Präsident der Villa d’Este S.p.A.): “Wir haben Autos und Motorräder gesehen, die unser Herz haben höher schlagen lassen – sowohl im kleinen exklusiven Rahmen an der Villa d’Este als auch für die breite Öffentlichkeit in der Villa Erba.”

Hendrik von Kuenheim (Leiter von BMW Motorrad): “Wir möchte diesen Concorso zum Treffpunkt entwickeln für alle Enthusiasten des Motorraddesigns. Das passt sowohl zur traditionsreichen Motorradmarke BMW als auch zum motorradbegeisterten Land Italien.”

  • Anonymous

     Der E24 ist einfach zeitlos und wunderschön. Jeder der von euch das BMW M Power Buch ( egal ob nun erste oder zweite Auflage ) daheim stehen hat, wird es sicher ähnlich sehen. 

    Da hat BMW den M 635 CSi auch wundervoll in Szene gesetzt.

    • Anonymous

      *unterschreib* Ich liebe den Wagen.

  • Pingback: Adrian van Hooydonk vergleicht BMW 328 und BMW 328 Hommage()

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden