Video zeigt Werbeaufnahmen mit dem BMW Vision ConnectedDrive

  • Abgelegt: 17.05.2011
  • Autor:
  • Kommentare: 7

Wir haben bereits darüber berichtet, dass in Berlin derzeit Dreharbeiten für einen Werbespot von BMW stattfinden und dabei die in Genf präsentierte Studie BMW Vision ConnectedDrive eine Rolle spielt. Nun gibt es neben den Fotos von gestern auch ein erstes Video, das offensichtlich am Rande des Filmsets entstanden ist und uns das Fahrzeug, über dessen Motorisierung offiziell nie gesprochen wurde, in langsamer und somit praktisch geräuschloser Fahrt zeigt.

Anders als im Video behauptet handelt es sich natürlich nicht um einen Z4, aber das dürfte den meisten Lesern dieser Seite ohnehin klar sein. Am Rande der Vorstellung auf dem Genfer Automobilsalon betonte Dr. Norbert Reithofer außerdem, dass die Studie auch nicht als Ausblick auf einen immer wieder kolportierten BMW Z2 Roadster zu verstehen ist. Stattdessen ging es bei der Gestaltung darum, der Technik von BMW ConnectedDrive ein automobiles Antlitz zu verleihen und sie somit greifbarer zu machen.

Nach aktuellem Kenntnisstand arbeitet BMW in Berlin an einem Imagewerbespot, bei dem die vielen schon heute verfügbaren Assistenzsysteme und Komfortumfänge von BMW ConnectedDrive thematisiert werden sollen. Sobald es weitere Infos oder sogar die fertige Fassung des Spots gibt, werden wir natürlich darüber berichten.

Unser Dank für den Hinweis auf das Video gilt unserem Leser Fabio!

Do you like this article ?