Lumma stellt neues Tuning-Paket für das “alte” BMW 6er Cabrio E64 vor

BMW 6er | 12.05.2011 von 12

Auch wenn seit März 2011 das neue BMW 6er Cabrio mit der internen Bezeichnung F12 bei den Händlern steht, stellt Lumma-Design nun noch einige neue …

Auch wenn seit März 2011 das neue BMW 6er Cabrio mit der internen Bezeichnung F12 bei den Händlern steht, stellt Lumma-Design nun noch einige neue Komponenten für den Vorgänger der Generation E64 vor. Mit Hilfe von diversen Carbon-Komponenten werden an einem weißen Fahrzeug sehenswerte Akzente gesetzt und insgesamt erinnert die für Lumma-Verhältnisse relativ dezente Formensprache an das BMW M6 Cabrio, auch wenn sich die Heckansicht mit ihrem mächtigen Heckflügel klar von einem Serien-BMW unterscheidet.

Viele Details sind derzeit noch nicht bekannt, aber allem Anschein nach wird das Aerodynamik-Paket inklusive der vierflutigen Abgasanlage für alle Motorisierungen verfügbar sein und sich somit für alle Varianten der “alten” Generation des BMW 6er Cabrios eignen.

Auf den Bildern zu sehen sind außerdem Leichtmetallräder im 21 Zoll-Format, die an der Vorderachse mit 255er und an der angetriebenen Hinterachse sogar mit 295er Reifen bestückt sind.

Für den Innenraum bietet Lumma ebenfalls einige Accessoires und Interieurleisten aus Sicht-Carbon, Aluminium-Pedalerie, weiße Ziffernblätter und Sicherheitsgurte sowie Lumma-Logos für die Kopfstützen.

(Bilder: Lumma Design via Worldcarfans.com)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden