Video: Live-Eindrücke von BMW Performance im Vergleich zur Serie

Videos | 11.05.2011 von 5

Wenn man von den Eigenschaften der eigenen Produkte überzeugt ist, bietet sich ein direkter Vergleich mit anderen Produkten stets an. BMW Performance nutzt nun die …

Wenn man von den Eigenschaften der eigenen Produkte überzeugt ist, bietet sich ein direkter Vergleich mit anderen Produkten stets an. BMW Performance nutzt nun die Gelegenheit, bei Fahrertrainings in Las Vegas den normalen BMW 335i mit Serienfahrwerk direkt gegen einen 335i mit Komponenten von BMW Performance zu vergleichen. So kann jeder Fahrer unmittelbar erleben, wie sich der Motor durch das Power Kit verändert, wie der Sound des Fahrzeugs von der Abgasanlage profitiert und wie sich das Fahrverhalten auf dem engen Parcours verbessert.

Auf der perfekten Asphalt-Fläche werden die Nachteile des Fahrwerks, das selbstredend etwas härter als das Serienfahrwerk ist, nicht deutlich, aber trotz der zweifellos besseren fahrdynamischen Aufstellung dürfte die gesunde Härte der Abstimmung auf schlechten Straßen nicht jedermanns Geschmack treffen.

  • haha ok, Standardbereifung und kein M-Paket gegen 19″ Mischbereifung mit Performance Fahrwerk…..also so wirklich fair ist das – wie immer – natürlich nicht. Wahrscheinlich wäre der Unterschied einfach zu gering wenn man einen Vergleichswagen mit M-Paket und 19″ genommen hätte

    • Das Interesse an einem zu fairen Vergleich dürfte sich in Grenzen halten 😉 Würde man auch eine Kopfsteinpflaster-Strecke mit normalem Serienfahrwerk und den Performance-Fahrzeugen fahren, dürften auch die Nachteile etwas deutlich werden 😉 Der Testaufbau ist natürlich so, dass die Nachrüst-Produkte in einem guten Licht erscheinen.

      • Anonymous

        Das ist die Sache: Marketing-Geblubber. Anstatt für ca. 1150€ + Einbau das BMW PP Fahrwerk zu nehmen, wählste für 500 Tacken (also max. 2k) mehr ein KW3 inkl. professioneller Abstimmung und das BMW Derivat kann sich verstecken. 😉

        • Coyote

          KW3? Bilstein mein Freund!

          • Anonymous

            Ist eine Glaubensfrage. 😉 Beide Hersteller liefern sehr gute Arbeit ab.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden