Bilderserie: Der Media-Launch des BMW 6er Cabrios F12 in Mexiko

BMW 6er | 2.05.2011 von 10

Im mexikanischen Los Cabos dürfen Pressevertreter aus Nordamerika derzeit erstmals ans Steuer des BMW 6er Cabrios F12 und weil das Design des Coupés ohnehin kein …

Im mexikanischen Los Cabos dürfen Pressevertreter aus Nordamerika derzeit erstmals ans Steuer des BMW 6er Cabrios F12 und weil das Design des Coupés ohnehin kein Geheimnis mehr ist, ist auch dieses schon im Stand zu bestaunen. Unsere Kollegen von BMWblog.com sind vor Ort in Mexiko und momentan mit einem BMW 650i Cabrio unterwegs von Los Cabos nach La Paz, aber schon jetzt gibt es einige Aufnahmen von den beiden Fahrzeugen im Stand.

In Nordamerika sind beide Karosserievarianten zunächst nur mit dem 407 PS starken und doppelt aufgeladenen V8 zu haben, während es in Europa bereits zum Marktstart die sparsamere Alternative 640i mit Reihensechszylinder gibt. Wenn das Coupé im Herbst zu den Händlern kommt, wird das Angebot auch noch um den Selbstzünder 640d ergänzt, der in die Fußstapfen des BMW 635d tritt und sportliche Fahrleistungen mit besonders niedrigem Verbrauch verbinden soll.

Mit dem Bang & Olufsen High End Audio System und den apaptiven LED-Scheinwerfern erhält das Coupé außerdem zwei Sonderausstattungen, die für das Cabrio nicht angeboten werden. Während es im Fall der Voll-LED-Scheinwerfer nur eine Frage der Zeit ist, bis diese auch für den offenen 6er bestellbar sind, soll die Soundanlage den geschlossenen 6er-Varianten vorbehalten bleiben.

Die meisten Bilder aus Los Cabos zeigen uns das BMW 650i Cabrio in der nur über BMW Individual bestellbaren Außenfarbe Tansanitblau Metallic, im Innenraum dominieren die Farben Schwarz und Weiß. In praktisch identischer Konfiguration war das 6er Cabrio auch auf dem Messestand in Genf zu sehen und natürlich haben wir dort auch einige Bilder gemacht.

(Bilder: BMWblog.com)

  • Bigpalle

    Hey Benny,

    ich habe gerade auf e90post.com sehr sehenswerte Spyshots vom neuen Bmw 3er gefunden…. http://www.e90post.com/forums/showthread.php?t=524810
    nur zur Info

  • Anonymous

    Mir gefällt der in Tansanitblau Metallic lackierte F12 besser, wie ich finde, passt der Kontrast im Innenraum sehr gut zur Außenfarbe des BMW – insgesamt sehr schöne/s Farben/Design.

    • http://twitter.com/iQP_ iQP

      Ja. Kaufen würd ich es mir in der Farbe aber nicht.

      Mit den Felgen auf dem F12 kann ich mich nicht anfreunden.

  • X6Canillo

    Hallo Benny hast du eine Ahnung wann BMW Individual verfügbar sein wird? Mir gefällt diese Tansanitblau sehr gut mit dem weissen Leder. Weist du ob über BMW Individual auch eine blauer Verdeck bestellbar sein wird? Wäre ein etwas harmonischer blickfang.

    • http://www.BimmerToday.de Benny

      Für das Cabrio müssten die bisher gezeigten Individual-Umfänge (Lacke, Interieurleisten, Vollleder) eigentlich bereits bestellbar sein, oder? Spätestens ab Herbst zur Einführung des Coupés. Von anderen Verdeckfarben habe ich bisher nichts gehört, aber das kann natürlich noch kommen.

    • http://www.BimmerToday.de Benny

      Für das Cabrio müssten die bisher gezeigten Individual-Umfänge (Lacke, Interieurleisten, Vollleder) eigentlich bereits bestellbar sein, oder? Spätestens ab Herbst zur Einführung des Coupés. Von anderen Verdeckfarben habe ich bisher nichts gehört, aber das kann natürlich noch kommen.

  • X6Canillo

    Wenn diese nicht angeboten wird, kann mann das Verdeck gegen extra anfertigung bestellen? beim E36 Cabrio gab es ja acu schon mal ein blauen verdeck.

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden