USA: Spektakuläre TV-Werbung zur BMW 5er Limousine F10

BMW 5er | 30.04.2011 von 16

Aus den USA erreicht uns ein neuer Werbespot für die BMW 5er Limousine F10, bei dem ein etwas in Vergessenheit geratener Slogan wiederbelebt wird: Die …

Aus den USA erreicht uns ein neuer Werbespot für die BMW 5er Limousine F10, bei dem ein etwas in Vergessenheit geratener Slogan wiederbelebt wird: Die prägnante Aussage “The ultimate Driving Machine” wurde in letzter Zeit nicht mehr verwendet, stattdessen kamen diverse Sprüche rund um den neuen Claim “Joy is BMW” (Freude ist BMW) zum Einsatz. Auch abgesehen von dieser Wiedergeburt lohnt sich das Betrachten des Spots aber, denn es wird auf kreative Art und Weise die Sparsamkeit des 5ers veranschaulicht.

Während wir in Europa sogar den BMW 520d mit 184 PS starkem Turbodiesel haben, der außerorts über eine theoretische Reichweite von mehr als 1.600 Kilometern verfügt, beginnt die Motorenpalette in den USA erst mit dem BMW 528i. Dessen deutsches Pendant wird mit einem Normverbrauch von 7,6 Litern angegeben, in den USA erreicht der 528i auf dem Highway eine Reichweite von 32 Meilen pro Gallone Kraftstoff.

Verantwortlich für den zu großen Teilen am Computer entstandenen Spot von gut 30 Sekunden Länge ist die Werbeagentur Grey West, gezeigt werden soll die Werbung in ganz Nordamerika.

(Quelle: Grey West via Autoblog.com)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden