BMW M Festival 2011 – Zwei brandneue M-Modelle angekündigt!

BMW M | 30.04.2011 von 12

Das letzte Juni-Wochenende dürften viele Menschen schon seit Monaten dick im Kalender markiert haben, denn hier findet das weltberühmte 24 Stunden-Rennen auf der Nordschleife des …

Das letzte Juni-Wochenende dürften viele Menschen schon seit Monaten dick im Kalender markiert haben, denn hier findet das weltberühmte 24 Stunden-Rennen auf der Nordschleife des Nürburgrings statt. Die BMW M GmbH wird das Event im Jahr 2011 zur erstmaligen Ausrichtung des M Festivals nutzen und allen Fahrern, Fans und Freunden der Marke ein ganz besonderes Erlebnis bieten.

Um den Umfang des Angebots ein weiteres Mal zu verdeutlichen, gibt es nun ein Interview mit Dominique Gargiulo, dem Verantwortlichen für das Marketing der M Automobile. Besonders spannend ist dabei die Ankündigung, dass es gleich zwei brandneue Automobile von BMW M zu sehen geben wird und wir werden die Gelegenheit natürlich nutzen, um direkt vor Ort von den beiden Premieren zu berichten. Bei einem der beiden Fahrzeuge wird es sich um die Leichtbau-Variante des BMW M3 E90 handeln, die vermutlich als M3 GTS Limousine vermarktet wird.

Welches Modell die M GmbH außerdem vorstellen könnte, kann momentan nur spekuliert werden. Denkbar ist unter anderem eine weitere Vorschauf auf den BMW M5 F10, es kommen aber auch einige andere Fahrzeuge als Basis für das neue Modell in Frage. Wir gehen davon aus, dass wir bis Ende Juni noch weitere Details hierzu erfahren und werden natürlich berichten, wenn es neue Infos gibt.

Herr Gargiulo, „The M Festival“ – was ist das?
Gargiulo: Freude, Spannung, Benzingeruch, M Community.
M – der stärkste Buchstabe der Welt lädt M Fahrer und M Fans vier Tage an den Nürburgring ein, gemeinsam zu feiern.

Warum der Nürburgring?
Auf der Nordschleife des Nürburgrings feiern BMW M Automobile regelmäßig  glänzende Siege – wie zum Beispiel der BMW M3 GT2 beim letztjährigen 24h Rennen. Zudem werden hier allen M Automobilen die typischen Eigenschaften, also die M Gene, eingehaucht.

Findet das M Festival  während des gesamten 24h Rennens vom 23. Juni bis 26. Juni 2011 statt?
Ja, unsere Gäste können das Renngeschehen von Anfang bis Ende hautnah verfolgen. Wir haben dazu eigene Flächen angemietet. Und wir planen Boxenbesuche, Interviews mit den Piloten und sogar Hubschrauberflüge über den Kurs. Aber das M Festival bietet noch viel mehr.

Sie denken an die M Night am ersten Tag?
Ja, beispielsweise. Hier werden wir im Rahmen einer Abendveranstaltung das erste Mal zwei brandneue M Automobile zeigen – weltexklusiv für unsere treuesten Kunden und Fans.

Am Freitag steht unter anderem der M Corso auf dem Programm.
Richtig, die ersten einhundert Teilnehmer, die sich mit ihrem M Automobil angemeldet haben, können am M Corso teilnehmen. Dabei werden wir gemeinsam einmal exklusiv die Nordschleife des Nürburgrings umrunden, begleitet von der Begeisterung der Fans und Zuschauer.

Was erwartet die Teilnehmer zum Start des 24h Rennens am Samstagnachmittag?
Um 16 Uhr können 200 M Fans den Start des Rennens von der M Power Tribüne verfolgen, deren Plätze exklusiv von uns gebucht wurden. Neben voraussichtlich zwei BMW Motorsport M3, werden auch viele Privatteams mit ihren M Rennfahrzeugen starten. Während des gesamten Rennens bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, das Renngeschehen hautnah mitzuerleben. Und vielleicht gibt es ja am Ende wieder so einen triumphalen Erfolg für den BWM M3 zu bejubeln wie letztes Jahr.

Der sogenannte „Hatzenbachhügel“ bleibt aber stets das Zentrum der Aktivitäten?
Auf der hier aufgebauten Bühne gibt es vier Tage lang Programm. Es werden verschiedene Bands spielen, Fahrer und Verantwortliche von BMW M Rede und Antwort stehen und es wird rund um den stärksten Buchstaben der Welt mit der einzigartigen M Community gefeiert.

Wo schläft man denn?
Der ein oder andere Fan wird vielleicht nur wenig zum Schlafen kommen (lacht).  Trotzdem bieten wir mehrere Möglichkeiten: man kann ein Zelt mieten, das übrigens samt Schlafsack und Iso-Matte nach dem Festival mitgenommen werden kann. Natürlich ist auch das Zelt mit einem M gebrandet, sicher für den M Fan ein besonderes Souvenir. Oder es können Zimmer im nah gelegenen Center Park Eifel reserviert werden. Infos über alle Details, weitere Schlafmöglichkeiten und die Möglichkeit direkt für sich und seine Freunde zu buchen finden Sie auf unserer Website.

Das alles klingt nach einer Veranstaltung,  an welche man sich noch lange erinnern wird. Was kostet die Teilnahme?
Pro Person EUR 269.- Hierbei ist das gesamte auf der Website aufgeführte Programm enthalten. Inklusive einem bewachten M Parkplatz. Allein der Blick auf die dort abgestellten M Automobile sollte schon die Teilnahmegebühr wert sein. BMW M und viele europäische BMW Vertriebsorganisationen beteiligen sich an den Kosten, nur so ist dieser attraktive Preis möglich.

Werden Sie selbst vor Ort sein?
Aber natürlich. Wir träumen schon seit Jahren von so einem Event. Wir freuen uns alle bereits sehr auf das gemeinsame M Festival mit unseren M Kunden und M Fans!

Vielen Dank Herr Gargiulo für das Gespräch.

(Interview: M-Power.com)

12 responses to “BMW M Festival 2011 – Zwei brandneue M-Modelle angekündigt!”

  1. Bigpalle says:

    welches zweite Bmw M Automobil wird eurer Meinung noch zu sehen sein???

    Vielleicht ein X1 M, X3 M, Z4 M….. oder ein eigenständiges M Automobil????

    • hubi says:

      Ich denke neben der M3 GTS Limo wird es der neue M5 sein, da die Modelle meist 2-3 Monate vor der Marteinführung vorgestellt werden. Etwas wie Z4 M oder derart glaube ich eher nicht, sonst hätte man bestimmt schon einige Erlkönige gesehen….ist natürlich auch nur ne Vermutung, erscheint mir aber am plausibelsten

  2. Ben Henn says:

    Der M3 Pickup. 🙂

  3. Bigpalle says:

    Hey Benny, in der aktuellen AutoBild Ausgabe wurde berichtet, dass Kein i8 mit V8 Triebwerk gebaut wird. hast du die selben Informationen oder evtl welche die für einen i8 mit dem angesprochenen Motor sprechen???

    LG

    • Benny says:

      Offiziell war von BMW nie zu hören, dass es den i8 mit verschiedenen Motorisierungen geben wird, auch wenn es zwischen den Zeilen durchaus ab und zu so klang. Einen V8 kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen, weil der Bauraum dafür nicht vorhanden ist und weil es einfach die Idee des Vision EfficientDynamics nicht umsetzen könnte. Ein sportliches Topmodell des i8, das die zum Marktstart erhältliche Variante übertrifft, ist durchaus denkbar, aber sicherlich nicht mit einem V8 und nicht als reiner Verbrenner. Das gesamte Fahrzeug ist ja auf den Hybrid-Antriebsstrang ausgelegt und es wäre unsinnig, hier einen normalen Antriebsstrang einzupflanzen – ähnlich unsinnig wie das Verfrachten eines Elektroantriebs in ein Fahrzeug, das eigentlich für die Verwendung eines Verbrennungsmotors ausgelegt ist.

  4. Uli_HH says:

    Lt. Bimmerpost-Insider Scott26 soll die Neue M3 Leichtbauversion aber nicht M3 GTS Limousine heißen sondern “M3 EVO”

  5. M-Power says:

    m3 gts limo und der m5 was anderes kann ich mir nicht wirklich vorstellen, den M5 diesel vllt der 100%ig kommen wird…

    • Caas78 says:

      Ständig liest man vom M5 Diesel, du behauptest sogar er käme 100%ig. Da frage ich mich: Woher kommen diese Infos? Bisher habe ich nur Gerüchte gefunden, nichts handfestes oder gar ein Statement von BMW. Versteh mich bitte nicht falsch, ich würde das Modell begrüßen, aber ich glaube nicht (in absehbarer Zeit) dran.

  6. Oihowiqehfceiuw says:

    für das geld fahr ich mit meinem M6 cabrio in den puff und arbeite da eine nach der anderen weg. :))

  7. M-power says:

    ich weiß nur so viel es gibt schon ein concept vom m5 diesel 550d M find die idee garnicht schlecht nur verkaufen wird der sich so oder so nicht wie der diesel AMG

  8. […] Besuch des M Festivals wird Schritt für Schritt immer attraktiver, zumindest für alle Fans der BMW M GmbH. Bleibt zu […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden