Erste Bilder zur Asienpremiere des BMW Concept M5 in Shanghai

Concept Cars | 18.04.2011 von 0

Bereits am 1. April hat die M GmbH uns die Studie BMW Concept M5 in Garching gezeigt, aber nun wird das Fahrzeug auch erstmals einem …

Bereits am 1. April hat die M GmbH uns die Studie BMW Concept M5 in Garching gezeigt, aber nun wird das Fahrzeug auch erstmals einem größeren Publikum gezeigt. Auf der Shanghai Auto Show 2011 feiert das seriennahe Concept Car seine Asienpremiere und ist neben dem BMW 6er Coupé F13 und der schon in Genf gezeigten Studie Vision ConnectedDrive eines der Highlights auf dem Stand von BMW.

Gegenüber dem späteren Serienfahrzeug, das erstmals auf der IAA im September aus der Nähe betrachtet werden kann, sind nur noch relativ überschaubare Änderungen am Design zu erwarten. Auf jeden Fall wird es dann eine andere und eigenständigere Gestaltung der Außenspiegel zu sehen geben und natürlich wird bis dahin auch das Versteckspiel rund um die endgültigen Daten zum V8-Triebwerk unter der Haube beendet sein.

Gegenüber den 555 PS starken Modellen X5 M und X6 M wird sich der Leistungszuwachs zwar in engen Grenzen halten, das Ansprechverhalten soll aber spürbar verbessert worden sein um besser mit dem sportlicheren Charakter der Power-Limousine zu harmonieren. Außerdem kommt im Gegensatz zu den Allrad-Geländewagen ein Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen zum Einsatz, das sportlich-schnelle Gangwechsel mit hohem Komfort im Alltag verbinden soll.

Auch das adaptive Fahrwerk des M5 soll den Spagat zwischen Komfort im Alltag und Sportlichkeit auf der Rennstrecke beherrschen und den M5 somit zu einem Auto für alle Gelegenheiten machen. Bis zu ersten Fahrberichten mit der Serienversion müssen wir uns zwar noch einige Zeit gedulden, aber bereits die Berichte zu Vorserien-Fahrzeugen klingen sehr vielversprechend.

Noch mehr Bilder zum BMW Concept M5 in Shanghai gibt es direkt unter autohome.com.cn.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden