Ab heute: Neue Kommentarfunktion auf BimmerToday.de

Sonstiges | 27.03.2011 von 29

Wie der eine oder andere Nutzer vermutlich schon bemerkt hat, haben wir in der vergangenen Nacht ein neues Kommentarsystem auf BimmerToday.de eingeführt. Wir reagieren damit …

Wie der eine oder andere Nutzer vermutlich schon bemerkt hat, haben wir in der vergangenen Nacht ein neues Kommentarsystem auf BimmerToday.de eingeführt. Wir reagieren damit auf die Wünsche, sich einen eigenen Account anzulegen und somit den eigenen Namen zu sichern. Es ist außerdem möglich, Kommentare zu bearbeiten und so beispielsweise Tippfehler zu korrigieren oder Links hinzuzufügen.

Will man auf ein Youtube-Video verweisen, lässt sich dieses nun bequem in den Kommentar einbinden und mit der Add-Image-Funktion (+Image) unterhalb des Kommentar-Felds lassen sich auch Bilddateien anhängen. Aus den üblichen Gründen ist es allerdings erforderlich, dass Kommentare mit Bildanhang zuerst von einem Moderator abgesegnet werden müssen, was üblicherweise in kurzer Zeit passieren sollte. Falls mindestens fünf Nutzer einen Kommentar über die Flag-Funktion als unpassend bewerten, wird er so lange nicht angezeigt, bis ein Moderator den Kommentar bewertet hat. Wir bitten daher, die Flag-Funktion nur dann zu nutzen, wenn der Kommentar wirklich nicht länger zu sehen sein soll.

Es ist möglich, sich einen Account bei Disqus anzulegen, aber man kann auch bestehende Accounts bei Facebook, Twitter, Google, Yahoo oder OpenID für den Login nutzen. Nutzt man Disqus, kann man auch ein Avatar wählen und bestimmte Infos in einem Profil eintragen. Außerdem ist es auch weiterhin möglich, Kommentare als Gast und somit ohne das Anlegen eines Accounts zu erstellen. Sollte es sich als unvermeidlich erweisen, können wir die Möglichkeit von Kommentaren ohne vorherige Verifikation einer Email-Adresse aber jederzeit deaktivieren und somit hartnäckigen Störenfrieden mehr Steine in den Weg legen.

Eine weitere Funktion für registrierte Nutzer ist die Möglichkeit, sich per Email über Kommentare anderer Nutzer in jenen Beiträgen informieren zu lassen, in denen man selbst bereits aktiv war. Zudem ist es auch möglich, bestimmte Themen zu abonnieren, auch wenn man dort selbst noch keinen Kommentar hinterlassen hat.

Für jeden Nutzer wird außerdem eine Statistik geführt und es wird somit für andere User ersichtlich, ob die Kommentare des Nutzers bereits häufig positiv bewertet wurden. Wir hoffen, dass die neue Funktionalität zu noch mehr hochwertigen Ergänzungen zu unseren Artikeln beiträgt und wünschen weiterhin viel Spaß auf BimmerToday.de!

  • Nur mal als Beispiel, ein Kommentar mit angehängter Bild-Datei. Außerdem sieht man bei mir die Avatar-Funktion, wobei natürlich jedes Bild mit 32×32 Pixeln ausgewählt werden kann.

  • Möchte man ein Youtube-Video einfügen, muss man lediglich die Youtube-URL ans Ende des Kommentars setzen.
    http://www.youtube.com/watch?v=r3ddHrY5MNI

  • Anonymous

    coole Sache!

  • DieAllianz

    anhänge sind gut. Platzbedarf ist aber riesig im Vergleich zu vorher, die Übersicht leidet!
    Und die +/- Funktion ist auch dahin. Im Schnitt also schlechter

    • Die Funktion der “Daumen” nach oben und unten gibt es in der Tat nicht mehr, aber dank der “Like”-Funktion kann man noch immer zum Ausdruck bringen, wenn man einen Kommentar gut findet.
      Der Platzbedarf hat sich eigentlich nicht verändert, die Kommentare waren ja zuvor auch so breit wie die Artikel darüber und die Höhe variiert je nach Länge des Kommentares.

  • BMW-Fan/a

    Hab das mit you tube nicht verstanden. Früher hat man einfach den Link reinkopiert. Das ist doch jetzt auch so oder?

    • Ja, aber wie oben gezeigt, wird das Preview-Bild des Videos dann direkt unterhalb des Kommentars angezeigt, per Klick aufs Bildchen startet das Video, ohne dass ein neues Fenster oder ein neuer Tab geöffnet werden muss.

  • BMW-Fan/a

    Sorry, Benny hab deinen Kommentar zu you tube überlesen…

    • Wenn Du jetzt schon ein registrierter Nutzer wärest, könntest Du Deinen Kommentar auch bequem über eine Edit-Funktion überarbeiten 😉

  • Interessant 🙂

    Gruß Thomas

  • Anonymous

    Viel besser 🙂

  • ich teste hier auch mal mit….

  • Schucka

    ich hoffe die neuen technischen möglichkeiten haben auch einen positiven einfluss auf die qualität der kommentare 🙂

  • Anonymous

    Besonders positiv finde ich, das bei der Facebookanwendung nur Basis-Informationen abgefragt werden 🙂

  • Thomas1

    Nicht schlecht.

  • Chris35i

    Naja, ich fand die alte optik besser.

  • Chris35i

    Wo kann man sich den registrieren? Finde keinen passenden Button dazu?

    • Die Liste der Login-Alternativen (Facebook, Twitter, …) hat ganz links ein Logo für “Disqus”, dort kann man sich einen Account anlegen.

      • Anonymous

        AHA! Danke 🙂

        P.S. Warum geht der Smiley nicht?

      • Anonymous

        AHA! Danke 🙂

        P.S. Warum geht der Smiley nicht?

  • Test

  • Anonymous

    sehr schön, passt und gefällt mir. Man muss sich zwar erst mal durchwurschteln aber es klappt!!

  • Anonymous

    So jetzt haben wir auch das geschafft. Danke Benny für die Arbeit..;)

  • Michael MPower

    gefällt mir auch sehr gut !!

  • BMW-Fan/a

    Bin bisher herum gekommen mich in einem sozialen Netzwerk anzumelden. Kann mir bitte mal jemand zwei Fragen beantworten:
    1. Möchte für Bimmer einen anderen Namen/Bild verwenden als z.B. das facebook-profil (kann ich mehrere Profile anlegen z.B. in facebook)?
    2. Welchen Vorteil bietet die Anmeldung bei Disqus?

    • Die Anmeldung über Facebook ist eine Variante von mehreren und auch Leser mit Facebook-Account müssen sich nicht mit ihrem Facebook-Account hier anmelden. Wer möchte, kann das natürlich tun, aber niemand muss es tun. Selbiges gilt für die Twitter-Accounts und dergleichen.
      Die Anmeldung bei Disqus kann selbstverständlich mit einem “Künstlernamen” erfolgen, da geht es nicht um Klarnamen oder irgendwas dergleichen. Disqus ist ein riesiger Anbieter für derartige Kommentar-Funktionen und hat auch nichts mit BimmerToday zu tun, nur um das klarzustellen. Die wichtigsten Vorteile sind meiner Meinung nach die Edit-Funktion, die Email-Benachrichtigung und die gesammelten “Likes” sowie die Möglichkeit der Avatar-Wahl. Außerdem ist klar, dass der Name eines registrierten Nutzers nicht von anderen genutzt werden kann, um Verwirrung zu stiften, höchstens von einem unregistrierten Gast, der dann aber kein Avatar und keine Wertung hat.

  • tobias

    Leider stimmen die IDs in den Ankern im HTML-Quelltext nicht mehr mit den IDs aus dem RSS-Feed überein, so dass man beim Klick auf den Beitrag im Feed am Anfang der Seite landet und erst nach dem Beitrag suchen muss.

  • Anonymous

    I just came to say hello :-D…

    Fein das wir jetzt unsere Namen sichern können. Auch wenn “the real lennardt” und co schon eine gewisse humoristik in sich bargen ;-).

    Sonst bin ich mit Chris35i auf einer Linie.. Der schöne alte Aufbau der wesentlich übersichtlicher war, ist für die Katz…

    Nuja… Hier verhält es sich wie mit dem BMW i 😀 man möge sich Neuerungen gegenüber offen präsentieren.

  • tst

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden