Video zeigt die Testarbeit der BMW Group im Death Valley

Videos | 23.03.2011 von 0

Das Death Valley gehört zu jenen Orten, die man trotz ihrer Unwirtlichkeit eines Tages besuchen sollte. Neben der Landschaft spricht auch die relativ hohe Chance, …

Das Death Valley gehört zu jenen Orten, die man trotz ihrer Unwirtlichkeit eines Tages besuchen sollte. Neben der Landschaft spricht auch die relativ hohe Chance, einen geheimen Prototypen irgendeines Automobilherstellers dort zu sehen, für einen solchen Ausflug. Neben BMW testen auch zahlreiche andere Hersteller ihre Fahrzeuge im Death Valley, denn viel extremere Bedingungen findet man fast nirgends.

Extreme Hitze und trockene Luft stellen die Klimatisierung der Fahrzeuge auf eine harte Probe, aber auch die Kühlung des Motors und aller Nebenaggregate muss hier tadellos funktionieren, denn kein Kunde möchte später in einer solchen Umgebung mit einem technischen Problem stranden.

BMW-Death-Valley-Video

Neben dem Death Valley mit seiner Hitze gehören auch die kalten Gegenden Skandinaviens zum festen Testprogramm jedes BMW, der eines Tages in Serie gebaut werden soll. Mit dem Energie- und umwelttechnischen Versuchszentrum EVZ hat sich die BMW Group zwar eine hochmoderne Testanlage geschaffen, die auch zahlreiche klimatische Bedingungen realistisch simulieren kann, aber ganz ohne Testfahrten in realer Umgebung wird es natürlich auch weiterhin nicht gehen. Der große Vorteil des EVZ ist allerdings die exakte Vergleichbarkeit, denn die Fahrzeuge können identische Bedingungen dort beliebig oft antreffen.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden