BMW M3 Pickup: Neuigkeiten für den 1. April angekündigt

BMW M3 | 23.03.2011 von 2

Der 1. April ist in der westlichen Hemisphäre allgemein für Scherze aller Art geeignet und auch die BMW M GmbH wird dieses Datum für eine …

Der 1. April ist in der westlichen Hemisphäre allgemein für Scherze aller Art geeignet und auch die BMW M GmbH wird dieses Datum für eine Pressekonferenz nutzen. Allem Anschein nach wird es dabei um den BMW M3 Pickup gehen, denn gegenüber AutoBlog.com kündigte Dirk Arnold, der Leiter der Produktkommunikation bei BMW, schon einmal an, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen April-Scherz handeln würde. Damit ist auch endgültig geklärt, dass es sich nicht um einen Prototypen im klassischen Sinne handelt, denn eine Serienproduktion ist definitiv nicht geplant.

Noch interessanter als diese Bestätigung sind aber die weiteren Ankündigungen: Am 1. April wird es laut AutoBlog.com neben offiziellen Infos rund um den M3 Pickup auch ein Concept Car zum kommenden BMW M5 F10 zu sehen geben. Erstmals zu Gesicht bekommt die breite Öffentlichkeit diese Studie wohl im Zusammenhang mit der Shanghai Motor Show.

BMW-M3-Pickup

(Quelle: AutoBlog.com)

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden