Ausführliches Video inklusive Testfahrer-Statements zum BMW M5 F10

BMW M5 | 15.03.2011 von 29

Nach den ersten Häppchen in den letzten Tagen gibt es nun die erste Hauptmahlzeit rund um den neuen BMW M5 F10. Das jüngste Spyvideo zeigt …

Nach den ersten Häppchen in den letzten Tagen gibt es nun die erste Hauptmahlzeit rund um den neuen BMW M5 F10. Das jüngste Spyvideo zeigt uns die Power-Limousine bei weiteren Testfahrten in winterlicher Umgebung und wir erhalten sogar einige Stimmen und Erklärungen von den Testfahrern in vertrauter Sprache. Wir sehen zudem einige Details zum Innenraum, darunter die Schaltwippen am Lenkrad, mit denen sich das Doppelkupplungsgetriebe mit seinen sieben Schaltstufen manuell steuern lässt.

Außerdem sehen wir die Rundinstrumente mit ihren roten Zeigern und sehen einen Drehzahlmesser, der immerhin bis zur Marke von 8.000 Umdrehungen reicht. Der rote Bereich beginnt aber wie erwartet früher, denn der Grundmotor stammt aus den Modellen BMW X5 M und BMW X6 M. Lediglich die Software-Abstimmung wurde an die neue Umgebung angepasst und sorgt für eine überschaubare Mehrleistung gegenüber den Geländewagen. Geschwindigkeiten bis 330 km/h können zwar angezeigt werden, ab Werk wird aber auch der M5 bei 250 km/h elektronisch eingebremst. Ob es wieder ein M Drivers Package mit Erhöhung der Höchstgeschwindigkeit geben wird, ist uns noch nicht bekannt.

BMW-M5-F10-Spyvideo

Spürbare Verbesserungen soll es beim Ansprechverhalten geben, denn der neue M5 soll beinahe so spontan antreten wie der Vorgänger mit seinem mehrfach ausgezeichneten V10-Hochdrehzahlmotor.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden