Video: Ford Mustang Boss 302 schlägt deutsche Konkurrenz

BMW M3 | 10.03.2011 von 9

Aus den USA erreicht uns ein kurzes Video von MotorTrend.com zum neuen Ford Mustang Boss 302, der deutlich sportlicher aufgestellt sein soll als das Basismodell. …

Aus den USA erreicht uns ein kurzes Video von MotorTrend.com zum neuen Ford Mustang Boss 302, der deutlich sportlicher aufgestellt sein soll als das Basismodell. Mit einer Motorleistung von 446 PS spielt er ungefähr in der Liga des BMW M3 und des Audi R8 V8, die jeweils 420 PS leisten, allerdings ist der US-Sportler deutlich günstiger zu haben.

Umso schöner für die Amerikaner ist daher die Tatsache, dass der sportliche Mustang-Ableger die beste Zeit auf der Strecke von Laguna Seca erreichen kann und sogar den deutlich sportlicher positionierten Audi R8 hinter sich lassen kann. Für eine noch schnellere Rundenzeit hat man bei Ford auch noch das Sondermodell “Boss 302 Laguna Seca” in der Hinterhand, für das im Video aber keine Rundenzeit genannt wird. Ob die genannten Zeiten von BMW M3 und Audi R8 unter vergleichbaren Bedingungen und vom gleichen Fahrer erfahren wurden, ist im Video leider nicht ersichtlich.

Ford-Mustang-Boss-302

  • Steve8178

    Nach BMW meine 2te Marke. Ich liebe diese Front…. i like it

    “M U S T A N G”

    Hammerteil!!!

  • BMWMaster

    Ich würde den M3 viel lieber fahren.

    • Philipp

      Da geb ich dir vollkommend recht.

    • bengal

      Aber den Mustang würde ich schon nehmen, bevor man mich schlägt.

      • M-Fetischist

        Weichei… Hast dich nichtmal gewehrt oder es in Würde ertragen… 😉

        Fullstop.

        Klar die Fuhre ist billiger ( nicht günstiger 😉 ) aber so sind die Dinger auch verarbeitet.

        Da hat sich die letzten Jahre zwar viel getan aber an die Wertigkeit eines BMW’s kommen die die nächsten 50 Jahre nicht heran.

        Und überhaupt… Wenn schon Ami dann wenigstens Corvette ( bestenfalls eine ZR1 ).

  • Älex

    Mustang=Ford=Käse 🙂

  • Andi

    sind halt wieder die amis. Es wird halt alles zurecht gerückt.

  • Flavush

    Ich hab kurz bei forza motorsport einpar Runden mit einem m3 e92 im laguna seca racetrack gedreht und meine Bestzeit war 1:41:256. Ich denke die zeiten im video sind realistisch ;).

    Gruss Flavush

    • M-Fetischist

      Beeindruckend… Wechsel doch gleich noch das Spiel und mach die Niederlande zum Fußballweltmeister.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden