N20B20: Video zum Innenleben des aufgeladenen Vierzylindermotors

Videos | 25.02.2011 von 6

Direkt von BMW gibt es ein erstes Video, das uns einen kleinen Einblick in den neuen aufgeladenen 2,0 Liter-Vierzylinder mit der internen Bezeichnung N20B20 erlaubt. …

Direkt von BMW gibt es ein erstes Video, das uns einen kleinen Einblick in den neuen aufgeladenen 2,0 Liter-Vierzylinder mit der internen Bezeichnung N20B20 erlaubt. Dieser kommt zunächst im BMW X1 xDrive28i zum Einsatz und ersetzt dort bekanntlich einen Reihensechszylinder. In verschiedenen Leistungsstufen sollen aufgeladene Vierzylinder künftig in fast allen Baureihen zum Einsatz kommen, weil sie etwas sparsamer mit dem Kraftstoff umgehen und daher einen Beitrag zur Verbesserung der CO2-Bilanz leisten.

Wirklich viel ist im Video allerdings nicht zu erkennen, denn offenbar war den Machern eine ansehnliche Optik mit schönen Effekten wichtiger als eine verständliche Darstellung der Funktionsprinzipien. So sind zwar Ventile, die Einspritzung des Kraftstoffs und auch der TwinScroll-Turbolader zu sehen, auf eine Erklärung der Besonderheiten des Motors für Laien, die nicht sofort jedes Detail zuordnen können, wird aber leider völlig verzichtet.

BMW-N20B20-Video-Details

Für einen etwas genaueren Blick auf die Technik empfehlen wir daher unseren Artikel zum N20B20 sowie unseren Vergleich mit seinem Urahn, dem M31 genannten Motor aus dem BMW 2002 turbo.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden