Erste Spyshots zum BMW 3er F30 ActiveHybrid aufgetaucht

BMW 3er | 25.02.2011 von 15

Über die neue BMW 3er Limousine der Generation F30, die im Frühjahr 2012 zu den Händlern kommen und noch in diesem Jahr in Wort und …

Über die neue BMW 3er Limousine der Generation F30, die im Frühjahr 2012 zu den Händlern kommen und noch in diesem Jahr in Wort und Bild vorgestellt wird, haben wir bereits mehrfach ausführlich berichtet. Nun gibt es Spyshots bei CarAndDriver.com, die uns erstmals einen Prototypen mit Hybrid-Antriebsstrang zeigen – erkennbar wie üblich an den entsprechenden Warnaufklebern an Seite und Heck.

Es überrascht nicht, dass BMW neben Modellen mit Verbrennungsmotor auch mindestens eine Variante anbieten wird, die zudem über einen Elektromotor verfügt. Wir gehen davon aus, dass der E-Motor mit einem Ottomotor kombiniert wird, weil das Einsparpotential hier größer ist als bei den ohnehin sehr effizienten Dieselmotoren. Ähnlich wie im Fall des BMW ActiveHybrid 5 wird zwischen dem Marktstart der 3er-Reihe und der Einführung des Hybrid-Modells noch einige Zeit vergehen, vielleicht aber etwas weniger als die rund zwei Jahre im Fall der 5er-Reihe.

BMW-3-series-hybrid-prototype-spy-photo-2

Die Endrohrkonfiguration im Stil des BMW 335i deutet schon jetzt darauf hin, dass auch dieser Hybrid kein Prius-Verschnitt werden soll, sondern eher die zusätzliche Dynamik durch den E-Motor betonen wird. Der etwas niedrigere Verbrauch ist hier eher ein Nebenprodukt und bei vermuteten über 300 PS Systemleistung wird es sich wie gewohnt um ein dynamisches Fahrzeug handeln.

Die Kerndaten klingen insofern ganz ähnlich wie beim BMW ActiveHybrid 5 und es ist zumindest denkbar, dass BMW hier einen beinahe identischen Antriebsstrang in beiden Modellen anbieten wird. Sollte das der Fall sein, könnte auch die Markteinführung des 3er Hybrid deutlich eher erfolgen, aber das ist momentan natürlich reine Spekulation.

Wir werden berichten, wenn es neue Erkenntnisse rund um den 3er Hybrid geben sollte.

(Bild: Car and Driver)

  • mb81

    ich will die Karre nackig sehen 😉

    • Benny

      Der Striptease wird wohl noch ein paar Monate dauern 😉

    • Thomas

      Besser nicht, sonst ist mein e90 LCI schon wieder alt 😀

      Gruß Thomas

      • M-Fetischist

        Wehr dich nicht dagegen… Ich kenn das schon zu Genüge. 😉 Mein E60 LCI ist ja auch schon wieder ein Frührentner ;).

        Allgemein:

        3er F30 Hybrid eine gute Idee? “Ja, Ja und Ohhhh Ja!”

        << Fan der BMW Hybrid Modelle

  • Roman

    Das was man von den Rückleuchten sieht, gefällt mir gut.

    Die L-Form haben die doch sicherlich oder?

    Das Stück welches man sieht, erinnert mich auch etwas an den A4.

  • El

    Das wird mein nächstes Auto, die solln sich mal beeilen! =)

  • Bub

    also ganz ehrlich ich denke mal die Hybriden könnte sich jeder abschminken bis auf
    Öko-Bio freaks, ich mein wenn man es schon hingekriegt (ich muss zugeben ich kanns net genau definieren wie fachausdrücke usw.) dass man Algen züchtet und diese zum Benzinähnlichen gemisch verarbeiten kann sind doch die Hybriden sinnlos.
    Ich mein Rudlof Diesel hat ja damals auch ähnlich gedacht und wollte etwas entwerfen wo man die Industriellen Ölabfälle verwerten kann was Ihm ja natürlich gelungen deswegen find ich die Hybriden einfach schwachsinnig.

  • Bub

    Sorry für meine Rechtschreibung

  • Clemens

    Ich vermute, dass der 3er Hybrid einen Vierzylindermotor bekommen wird. So ist die Rangfolge der Modelle gewahrt: V8 im 7er, R6 im 5er, R4 im 3er.

    • mb81

      denk ich auch

      • Chris

        Ich denke er wird auf Basis des 335i kommen, da BMW diesen schon fuer den 5er hybridisiert und man sich keine parallel Entwicklung fuer einen 4-Zylinder Hybrid leisten kann.
        Ausserdem ist das auf dem Bild auch ein 35i (siehe Endrohre).

        • Clemens

          Ist denn schon bekannt, wie umfangreich die Änderungen am Motor für die Hybridtechnik werden? Es sollte mich nämlich wundern, wenn die Entwicklung daran scheitern würde. Außerdem sollte doch gerade bei technisch recht ähnlichen Motoren ein Transfer möglich sein.

  • BMW Fan

    sieht so aus als ob die Rückleuchten eine Mischung aus 6er und 5er ergeben, vermutlich mit mehr Anteilen vom 6er…

  • Chris35i

    Ich bin eher auf den M3 mit dem 6-Zylinder Biturbo gespannt. Die Hybridteile sind imho nichts besonderes, bin schon den X6 50i Hybrid gefahren. Gut für die Entwicklung, ansonsten sinnlos (bei 100k über die Spritkostenersparnis zu reden… :P, naja und ob die Fuhre nun 15 oder 14,5l verbraucht :D) Aber jeder fängt mal klein an und von mir aus, können die sich noch Zeit lassen mit ihren Hybriden. 😀

  • Andreas

    Die Kombination von Diesel und Hybrid wird nicht gemacht weil hier “das Einsparpotenzial nicht so groß ist wie bei den Benzinern” sondern weil es schlicht und ergreifend technisch noch nicht zufrieden stellend möglich ist….

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden