Weiteres Video zum MINI Rocketman

MINI | 23.02.2011 von 0

Mit einem weiteren Video zeigt uns MINI, wie man selbst das Rocketman Concept sieht: Es handelt sich demnach um eine intelligente Weiterentwicklung der Idee von …

Mit einem weiteren Video zeigt uns MINI, wie man selbst das Rocketman Concept sieht: Es handelt sich demnach um eine intelligente Weiterentwicklung der Idee von Alec Issigonis, die Mini einst groß gemacht hat. Die Zeiten haben sich zwar geändert, aber fossile Kraftstoffe sind heute wie damals teuer und unheimlich viele Menschen leben in Städten, um dort mit unnötig großen Autos die Straßen zu verstopfen.

Genau wie der ursprüngliche Mini in seine Zeit gepasst hat, soll der neue Rocketman in die heutige Zeit passen. Dazu gehört natürlich eine umfangreiche Vernetzung mit der Umwelt und modernste Technik. Dank seines Carbon-Spaceframe punktet er mit extrem niedrigem Gewicht und könnte dank effizienter Antriebstechnik mit rund 3 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometer auskommen – falls er denn gebaut wird. Diese Entscheidung dürfte auch davon abhängen, wie die Reaktionen der Fachleute und Besucher auf dem Genfer Automobilsalon ausfallen.

MINI-Rocketman-Concept-Video

Die Kernfrage aus Sicht des Herstellers wird dabei natürlich die Wirtschaftlichkeit sein – Ist es heute beziehungsweise in der nahen Zukunft schon möglich, ein Fahrzeug dieser Größenordnung mit Carbon-Spaceframe gewinnbringend zu verkaufen? Wir können diese Frage nicht abschließend beantworten, aber es ist unverkennbar, dass sich inzwischen alle großen Hersteller brennend für das Thema Carbon in der Großserie interessieren und man kann annehmen, dass die Herstellung mit neuen Verfahren tatsächlich erheblich günstiger geworden ist.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden