Erste Videos zum MINI Rocketman Concept für Genf 2011

MINI | 23.02.2011 von 4

Nur Stunden nach der Vorstellung des MINI Rocketman Concept für den Genfer Automobilsalon 2011 gibt es auch erste bewegte Bilder zum kleinsten MINI seit Jahren. …

Nur Stunden nach der Vorstellung des MINI Rocketman Concept für den Genfer Automobilsalon 2011 gibt es auch erste bewegte Bilder zum kleinsten MINI seit Jahren. Der Rocketman rangiert mit einer Außenlänge von 3,42 Metern deutlich unterhalb des MINI Hatchback, soll aber trotzdem bis zu vier Personen genügend Platz bieten – zumindest auf Kurzstrecken. Wird die Rückbank nicht genutzt, kann man die Instrumententafel verschieben und so ein besseres Raumgefühl generieren.

In den ersten Videos sehen wir einige Elemente des neuen Fahrzeugs in Aktion, darunter die Voll-LED-Scheinwerfer, das mit Lichtleitern versehene Dach und auch die um das Greenhouse laufenden beleuchteten Bänder. Das revolutionäre Türkonzept verbindet die Möglichkeit zum bequemen Ein- und Aussteigen mit den eingeschränkten Platzverhältnissen in engen Parklücken und auch der ungewohnte Öffnungsmechanismus der Türen ist im Video zu sehen. Zudem sehen wir die neuartige Heckklappe, deren unterer Teil sich wie eine Schublade öffnen lässt.

P90072973

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden